Aktionen der Gebäudereiniger

Am 30. September startet die nächste Tarifrunde im Gebäudereinigerhandwerk. Bis dahin haben die Beschäftigten weiter Druck für ihre Forderungen angekündigt. Die Kolleginnen und Kollegen fordern eine gerechte Eingruppierung nach der Ausbildung sowie ein Weihnachtsgeld.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Aktionen der Gebäudereiniger", UZ vom 13. September 2019



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie das Flugzeug aus.

Vorherige

Keine Lust auf “greenwashen”

September-Ausgabe der AufDraht

Nächste

Das könnte sie auch interessieren