(Illustrationen: Kay Strathus)

(Illustrationen: Kay Strathus)

14 Nullmonate

Tarifeinigung stößt Beschäftigte vor den Kopf

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder müssen 14 Monate warten, bis die Landesregierungen ihre Löhne und Gehälter zum 1. Dezember 2022 erhöhen werden. Statt einer…

Die Ampel will keinen Frieden mit China und Russland. Ein harter Kampf steht ­allen Friedenskräften bevor. (Foto: DKP Torgau)

Die Ampel will keinen Frieden mit China und Russland. Ein harter Kampf steht ­allen Friedenskräften bevor. (Foto: DKP Torgau)

Blaupause für Krieg

Die Ampel gibt grünes Licht für die Konfrontation mit China und Russland

Der Abschnitt „Außen, Sicherheit, Verteidigung“ des Koalitionsvertrags birgt die Blaupause für die aggressive Außenpolitik der kommenden vier Jahre. Dort, wo es um das NATO-Glaubensbekenntnis, die…

Im Sanktionsmodus

Die „Ampel“ ändert die aggressive Ost-Strategie nicht – es wird eher schlimmer

Der „belarussische Diktator“ Alexander Lukaschenko sei der „Chef eines staatlichen Schleuserrings“, hatte Außenminister Heiko Maas zum Besten gegeben. Innenminister Horst Seehofer mochte nicht nachstehen und…



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]

Wirtschaft und Soziales

Pflegekräfte fordern bessere Arbeitsbedingungen statt Applaus (Foto: Ursula Vogt)

Pflegekräfte am Ende

Pflegekräfte am Ende

Die Corona-Pandemie hat die Seniorenheime kalt erwischt

Seit Beginn der 1990er Jahre bereits ist das deutsche Gesundheitssystem vielfach verändert worden. Dabei haben neoliberale Konzepte tiefe Spuren hinterlassen. Einige Leistungen werden nicht mehr…

3G auf dem Land

Zur Test- und Impfpflicht

Nein, es werde keine Impfpflicht geben, tönten lange verantwortliche Politikerinnen und Politiker und das Gros der Medien. Und nein, auch keine Impfpflicht durch die Hintertür….

Politik

Solidarität (wie hier mit dem in britischer Auslieferungshaft sitzendem Journalisten Julian Assange) ist auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz allgegenwärtig. (Foto: Jens Schulze)

Die Friedensfrage überlagert alles

Die Friedensfrage überlagert alles

Rosa-Luxemburg-Konferenz will im Januar Mut und Kraft spenden

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz (RLK) findet am 8. Januar statt. Dieses Jahr online im Livestream und als Präsenzveranstaltung in der Max-Schmeling-Halle in Berlin. UZ sprach…

Klassenauftrag erfüllen

Die Berliner Landesverbände von SPD, Grünen und „Die Linke“ haben ihren Koalitionsvertrag vorgestellt

Unter der Überschrift „Zukunftshauptstadt Berlin. Sozial. Ökologisch. Vielfältig. Wirtschaftsstark“ stellten am Montag die Spitzen der Berliner SPD, Grünen und Linken die Ergebnisse ihrer Koalitionsverhandlungen auf…

Internationales

Er würde sich über Krieg freuen: Der ukrainische Präsident Selenski hält Ausschau nach dem bösen Russen. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)

Nützliche Kriegsszenarien

Nützliche Kriegsszenarien

Debatte um russische Truppen an der Grenze hilft, neue Schritte zur Aufrüstung der Ukraine zu legitimieren

Was es mit dem angeblichen russischen Truppenaufmarsch an der Grenze zur Ukraine auf sich hat, ist nach wie vor nicht abschließend geklärt. Klar ist, dass…

Die Proklamation der Irischen Republik von 1916. Die Unterzeichner wurden als Anführer des Osteraufstandes von den Briten hingerichtet.

Gegen Besetzung und Dominion

Gegen Besetzung und Dominion

Der Widerstand gegen den Anglo-Irischen Vertrag von 1921

Vor 100 Jahren, am 6. Dezember 1921, wurde in London der Anglo-Irische Vertrag zwischen der britischen Kolonialmacht und Vertretern der irischen Befreiungsbewegung Sinn Féin unterzeichnet. Dieser…

Theorie & Geschichte

Arbeit in einem Recyclingunternehmen in Asien. Sechs Millionen Tonnen Plastikmüll wurden 2019 in Deutschland produziert. Die Hälfte davon landete zur „Verwertung“ in Müllverbrennungsanlagen, eine Million Tonnen wurde exportiert. Hauptempfängerland war Malaysia. (Foto: Mumtahina01 / pixabay)

Historischer Materialismus und ökologische Krise

Historischer Materialismus und ökologische Krise

„Es mangelt nicht an ökologischen Katastrophenmeldungen und an Zukunftsszenarien, die den Zusammenbruch der Mensch-Natur-Beziehungen prognostizieren. Alle reden von Ökologie. Selbst stramme Verteidiger der Profitwirtschaft versuchen…

Im Bild

Kultur

Antje Rávik Strubel bei der Verleihung des Buchpreises (Foto: © vntr.media)

Die Welt verbessern – aber wie?

Die Welt verbessern – aber wie?

Antje Rávik Strubels Roman „Blaue Frau“, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2021

Der Deutsche Buchpreis 2021 ging an diesen anspruchsvollen und vielschichtigen Roman, der mich doch traurig zurückgelassen hat. Er baut, eine seiner Besonderheiten, eine anfangs unbestimmte…

Konzert Anfang der 1980er Jahre (Foto: Thomas Range)

Für eine fortschrittliche Politik

Für eine fortschrittliche Politik

Franz Josef Degenhardt: Aus der SPD in die DKP

Der vor zehn Jahren verstorbene Schriftsteller, Liedermacher und Linksanwalt Franz Josef Degenhardt wäre am 3. Dezember 90 Jahre alt geworden. Politisch verstand er sich als…

Hintergrund

Der Protest gegen die Agenda 2010 der Schröder-Fischer-Regierung braucht eine Neuauflage – mit Gewerkschaften. (Foto: Hans-Dieter Hey / r-mediabase.eu)

Imperialistische Aggression in Schönsprech

Imperialistische Aggression in Schönsprech

Eine erste Einschätzung zum Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP

Der DKP-Vorsitzende Patrik Köbele schätzte auf der Tagung des Parteivorstands am vergangenen Wochenende den Koalitionsvertrag der kommenden Bundesregierung ein. Zu erwarten hätten die Werktätigen von…

Vermischtes

Wenn der Arzt zum Dealer wird: Michael Keaton als Kleinstadtarzt in „Dopesick“. (Foto: Disney+)

Die geplante Epidemie

Die geplante Epidemie

„Jage nicht einem Markt nach, schaffe einen Markt.“ Mit diesem Satz lernt man in der Mini-Serie „Dopesick“ die Familie Sackler kennen, Inhaber des Pharmakonzerns Purdue…