Truppenbesuch an der Ostfront: Bundeskanzler Scholz (SPD) mit Litauens Präsident Gitanas Nauseda beim NATO-Bataillon in Rukla, der sogenannten Speerspitze der NATO – angeführt von Deutschland (Foto: picture alliance / dpa | Michael Kappeler)

2501 titel - Sie wollen keinen Frieden - G7-Gipfel, Imperialismus, NATO-Gipfel in Madrid - Internationales

Truppenbesuch an der Ostfront: Bundeskanzler Scholz (SPD) mit Litauens Präsident Gitanas Nauseda beim NATO-Bataillon in Rukla, der sogenannten Speerspitze der NATO – angeführt von Deutschland (Foto: picture alliance / dpa | Michael Kappeler)

Sie wollen keinen Frieden

Weitere Waffenlieferungen für die Ukraine. Kriegstreiber treffen sich in Elmau und Madrid

Bundeskanzler Olaf Scholz ist besorgt. Auf Einladung der Evangelischen Akademie sprach er am vergangen Freitag im oberbayerischen Tutzing. „Wir brauchen neue Partner und wir brauchen…

„Heute ist kein Arbeitstag, heute ist Streiktag“: Besucher des Solidaritäts-Fests am 15. Juni vor der Uniklinik Essen führen angeregte Gespräche. Die Kolleginnen und Kollegen in blau machen Pause von ihrem Notdienst. (Foto: Valentin Zill)

250302 Reportage - Sie wollen keinen Frieden - G7-Gipfel, Imperialismus, NATO-Gipfel in Madrid - Internationales

„Heute ist kein Arbeitstag, heute ist Streiktag“: Besucher des Solidaritäts-Fests am 15. Juni vor der Uniklinik Essen führen angeregte Gespräche. Die Kolleginnen und Kollegen in blau machen Pause von ihrem Notdienst. (Foto: Valentin Zill)

„Die sehen uns als Vorbilder“

Die Beschäftigten der Unikliniken in NRW streiken seit sieben Wochen. Ein Besuch im Streikzelt in Essen

So ein Streik kann ganz schön müde machen. Vor allem, wenn er schon seit sieben Wochen läuft. Gegen 14 Uhr an diesem Mittwoch, den 15. Juni,…

Noch ist Sommer und wir schwitzen. Ab Herbst ist blechen oder frieren angesagt. (Foto: gemeinfrei)

250401 energie - Sie wollen keinen Frieden - G7-Gipfel, Imperialismus, NATO-Gipfel in Madrid - Internationales

Noch ist Sommer und wir schwitzen. Ab Herbst ist blechen oder frieren angesagt. (Foto: gemeinfrei)

Augenwischerei

Reform des Kartellrechts und Gaspoker dienen der Ablenkung – am Ende zahlen wir die Zeche

Manch einer wird seinen Ohren nicht getraut haben, als am Montag vergangener Woche im Frühprogramm des regierungsfreundlichen „Deutschlandfunks“ ganz ungewohnte Worte zu hören waren. Die…

Kriegstreiber unter sich: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und US-Verteidigungsminister Lloyd J. Austin. (Foto: NATO)

250601 NATO - Sie wollen keinen Frieden - G7-Gipfel, Imperialismus, NATO-Gipfel in Madrid - Internationales

Kriegstreiber unter sich: NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und US-Verteidigungsminister Lloyd J. Austin. (Foto: NATO)

Globale NATO

Militärpakt will sich beim Gipfel in Madrid auf ein neues strategisches Konzept mit klarer Frontstellung gegen Russland und China verständigen. Absage an Frieden in der Ukraine

Die spanische Hauptstadt Madrid wird dieser Tage zu einer Festung ausgebaut, um den NATO-Gipfel Ende des Monats abzusichern. Mehr als 10.000 Polizisten und eine ungenannte…



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]

Wirtschaft und Soziales

Die Beschäftigten der Sozial- und Erziehungsdienste sind gut vorbereitet auf die nächste Tarifrunde im öffentlichen Dienst (Demo am 8. März in Kiel). (Foto: Ulf Stephan / r-mediabase.eu)

Wo Personalmangel auf Stellenabbau trifft

Wo Personalmangel auf Stellenabbau trifft

Ausblick: ver.di befragt Beschäftige im öffentlichen Dienst zu Tarifforderungen

Der Tarifvertrag für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen läuft Ende 2022 aus. Um die anstehende Tarifauseinandersetzung vorzubereiten, hat ver.di schon jetzt…

Politik

Proteste gegen den G7-Gipfel in Garmisch-Partenkirchen 2015 (Foto: Willi Effenberger)

Gegen ihre heuchlerische Politik

Gegen ihre heuchlerische Politik

Proteste gegen G7-Gipfel in München und Garmisch-Partenkirchen

Am kommenden Wochenende findet der G7-Gipfel auf Schloss Elmau statt. UZ sprach mit Franz Haslbeck, dem Anmelder der Anti-G7-Demonstration in Garmisch. Er ist im Münchner…

Kompromissformel gesucht

In der Partei „Die Linke“ melden sich die Befürworter von Waffenlieferungen an die Ukraine zu Wort

Von Freitag bis Sonntag dieser Woche tagt in Erfurt ein Parteitag der Partei „Die Linke“, auf dem die Wahl eines neuen Bundesvorstandes und von zwei…

Internationales

Fuhr den ersten linken Wahlsieg in der Geschichte Kolumbiens ein: Gustavo Petro. (Foto: Gustavo Petro)

Geburtstag für Kolumbien?

Geburtstag für Kolumbien?

Die kolumbianische Linke wartete zweihundert Jahre auf einen Wahlsieg

Am 19. Juni wäre der langjährige Chefredakteur der kolumbianischen KP-Zeitung VOZ, Carlos Lozano, 74 Jahre alt geworden. Wie kaum ein zweiter hat er sich Zeit…

Der König ist nackt

Linkes Wahlbündnis NUPES verdoppelt Sitze im ­Parlament. Herbe Niederlage für Macrons Partei

Nach der zweiten Runde der Wahl zur französischen Nationalversammlung am letzten Sonntag steht fest: Der gerade erst wiedergewählte Präsident Emmanuel Macron hat seine Mehrheit im…

Theorie & Geschichte

Stahlarbeiter blockieren 1969 ein Werkstor. Sie kannten den Zusammenhang zwischen ihrem Lohnkampf und dem Kampf gegen Aufrüstung. (Foto: UZ-Archiv / Klaus Rose)

Integration oder Gegenmacht?

Integration oder Gegenmacht?

Die „Wende hin zum deutschen Großmachtanspruch“ wird einiges kosten – dafür bezahlen will das Monopolkapital aber nicht. Deshalb „ist es für die herrschende Klasse und ihre…

Im Bild

Kultur

Nichts wirklich Neues, aber trotzdem ganz vergnüglich – die Marx-Ausstellung in Berlin. (Foto: © Deutsches Historisches Museum/Yves Sucksdorff)

Rosaroter Sonntagsausflug

Rosaroter Sonntagsausflug

Die Ausstellung „Karl Marx und der Kapitalismus“ in Berlin ist nicht so unerfreulich wie befürchtet und nicht so spannend wie erhofft

Was haben eine Opiumpfeife, ein Pinguin und ein Fahrrad gemeinsam? Man findet alle drei in der Karl-Marx-Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin, die noch…

Hintergrund

Mit dem Binärcode lässt sich Allerlei durch Sequenzen von Symbolen (zum Beispiel der 0 und der 1) darstellen – manchmal sogar Alan Turing. (Foto: Gemeinfrei)

Schon die Schule war ihm nicht genau genug

Schon die Schule war ihm nicht genau genug

Zum 110. Geburtstag des britischen Mathematikers und Computerpioniers Alan Turing

Hat der 1912 in London geborene Alan Turing „den Computer erfunden“, wie man immer wieder liest und hört? Wenn ja, wie ging das zu? Hat…

„Kriminelle greifen das Yangjiang-Gefängnis gewaltsam an, keine Panik, es ist eine gemeinsame Übung zur Bekämpfung von Unruhen und Notfallmaßnahmen“ schrieb die „Yangjiang Daily“ 2019. Eins von zahlreichen Suchergebnissen, wenn man in chinesischen Suchmaschinen nach „Sicherheitsübung im Gefängnis“ sucht. (Foto: Yangjiang Daily)

An der Propagandafront

An der Propagandafront

Der „Bayerische Rundfunk“ macht sich zum Büttel gegen die VR China

Pünktlich zum Besuch der Hohen Kommissarin für Menschenrechte und Minderheiten der UNO, Michelle Bachelet, wurde in den westlichen Medien Ende Mai eine Kampagne gegen die…

Vermischtes