Es hätte auch „lauter und eierwerferiger“ ausgehen können, sagte Habeck nach seinem Besuch der Raffinerie PCK in Schwedt, wo er der Belegschaft keinen „rosaroten Himmel“ malen wollte. Der Mann weiß, was er tut. (Foto: Heinrich-Böll-Stiftung / Flickr / CC BY-SA 2.0 | Collage: UZ)

Was kümmert es Habeck?

Trotz steigender Energiepreise forciert Regierung Crashkurs gegen Russland

Die Verbraucher in Deutschland müssen sich auf dauerhaft hohe Energiepreise einstellen. Das verkündete Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck in der vergangenen Woche nach einem Treffen mit Verbänden…

Made in USA: Feld zur Gewinnung von Frackinggas (Hydraulic Fracturing) des US-Unternehmens Heyco in Texas. (Foto: Irekia - Eusko Jaurlaritza / CC BY SA 2.0)

Auf Embargo folgt Plünderung

Die Folgen eines Gasembargos wären dramatisch

Die Erdgasversorgung der BRD ist gefährdet. Das liegt zum einen daran, dass die Vorräte in den Gasspeichern nicht annähernd für den Bedarf der nächsten Monate…

Der Zukunft zugewandt: Jean-Luc Mélenchon mit Kampfgefährtinnen beim Wahlkampfauftakt von NUPES am 7. Mai in Aubervilliers. (Foto: melenchon2022.fr)

1906 Frankreich - Gemeinsam gewinnen - Anne Hidalgo, EERV, Emmanuel Macron, Francois Hollande, Frankreich, Jean-Luc Mélenchon, La France insoumise, NUPES, Olivier Faure, PCF, Premierminister, PS, Wahl zur Nationalversammlung 2022, Wahlbündnis, Yannick Jadot - Internationales

Der Zukunft zugewandt: Jean-Luc Mélenchon mit Kampfgefährtinnen beim Wahlkampfauftakt von NUPES am 7. Mai in Aubervilliers. (Foto: melenchon2022.fr)

Gemeinsam gewinnen

Ein Vier-Parteien-Bündnis möchte die Parlamentswahl in Frankreich gewinnen und Jean-Luc Mélenchon zum Premierminister machen

Ein Novum in der Geschichte der V. Republik: La France insoumise (LFI) und die Französische Kommunistische Partei (PCF) treten gemeinsam mit den Grünen (EERV), den…



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]

Wirtschaft und Soziales

(Foto: Facebook)

Sackgasse Minijob

Sackgasse Minijob

DGB-Umfrage: Mehrheit für Abschaffung

Zwischen dem, was die Regierenden tun und sich die Regierten wünschen, besteht häufig eine große Diskrepanz. So verhält es sich auch mit dem Vorhaben der…

Politik

„Die Waffen nieder“ forderten auch die Demonstrantinnen und Demonstranten gegen die NATO-Sicherheitskonferenz Mitte Februar in München. (Foto: SDAJ München)

Offensivwaffen ins Kriegsgebiet

Offensivwaffen ins Kriegsgebiet

Gleichgültig gegenüber dem Leid der Menschen

Wie rational und äußerst vernünftig unsere Forderung „Die Waffen nieder“ ist, zeigt sich in der Reaktion der Russischen Föderation auf die Lieferung von – schweren…

Internationales

Anwohner verteilen Brot an Bedürftige in Mariupol. (Foto: © Sputnik / Alexey Kudenko)

In Mariupol beginnt der Wiederaufbau

In Mariupol beginnt der Wiederaufbau

Einwohner berichten über Zerstörung und Geiselhaft

In Mariupol in der Donezker Volksrepublik beginnt der Wiederaufbau. Die Stadt war seit 2014 von ukrainischen Truppen besetzt, auch von Faschisten des Asow-Bataillons, das Teil…

Theorie & Geschichte

In der estnischen Hauptstadt Tallinn ist Lenin in den Keller des „Vabamu Museums der Besetzung und Freiheit“ verbannt. Trotz europaweiter antitotalitärer Hetze ist er allerdings nicht tot zu kriegen: Seine Gedanken geben bis heute Orientierung. (Foto: public domain)

Ein geopolitischer Dreh- und Angelpunkt

Ein geopolitischer Dreh- und Angelpunkt

In einer Situation militärischer Eskalation und Weltkriegsgefahr gibt sich ein Teil der Menschen nicht mit dem medialen Einheitsbrei zufrieden. Die DKP Karlsruhe lud im Vorfeld…

Im Bild

Berlin (Foto: DKP Berlin)

Prorussische Friedenstaube

Prorussische Friedenstaube

Der 8. und der 9. Mai im Zeichen antirussischer Hetze und Repression. Berlin war wieder Haupt- und Frontstadt

Der 8. Mai 1945 fand außer bei Kommunisten und Antifaschisten in Westdeutschland nie besondere Beachtung. 2022 lautete die Anschlusssprachregelung zu „Zusammenbruch“ oder „Stunde Null” bei…

Kultur

Gisela Elsner bei einer Lesung (Foto: picture alliance / ZB | Morgenstern, Barbara)

Unbeugsames Nachleben

Unbeugsames Nachleben

Zum 30. Todestag der Schriftstellerin Gisela Elsner

Der gemeinste Trick lügnerischer Propaganda besteht darin, Wahrheit nicht zu verschweigen, sondern sie in ihr Gegenteil zu verkehren. Der Kontrast zum Beispiel, der eine einzige…

Hintergrund

(Foto: Suhrkamp Verlag)

Nichts zu verlieren

Nichts zu verlieren

Berichte aus der Klassengesellschaft

Die Zeiten, in denen jenen, die durch die ganze Coronapandemie hindurch „den Laden am Laufen gehalten“ haben, von den Balkonen der Republik applaudiert wurde, sind…

Mitglieder der Linkspartei auf dem Ostermarsch 2022 in Thüringen. (Foto: DIE LINKE. Thüringen)

Auf zum letzten Gefecht?

Auf zum letzten Gefecht?

Vor ihrem Parteitag im Juni ist der Kampf in der Linkspartei entbrannt – vollständiger Wechsel ins bürgerliche Lager oder zurück zur linken Oppositionskraft?

Die Eskalation des Krieges in der Ukraine führt auch zu einer Zuspitzung der Auseinandersetzungen innerhalb der Partei „Die Linke“. Es geht um die Frage, ob…

Vermischtes