Bodenreform

KPD-PLakat, Junkerland in Bauernhand

Geldsegen für Fürstengeschlechter im Osten nach 1990 statt kostenlosem Land

Lästigkeitsabkauf und Beuteadel

Am 2. September 1945 legte der KPD-Vorsitzende Wilhelm ­Pieck in Kyritz (Mark Brandenburg) das Programm für eine Bodenreform unter der Losung „Junkerland in Bauernhand!“ vor. …

WeiterlesenLästigkeitsabkauf und Beuteadel