Beiträge von Arnold Schölzel

Giffeys Horrorvorstellung: Sozialer Wohnungsbau für alle wie hier 1987 in der DDR. (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-1987-0123-016 / Wolfried Pätzold / CC-BY-SA 3.0)
Am Landesverband der PDL wird ein Berliner Senat mit SPD und Grünen nicht scheitern

„Linke“ verrät Volksentscheid

Als Chuzpe wird scherzhaft definiert: Ein Elternmörder plädiert vor Gericht auf mildernde Umstände, weil er ja Vollwaise sei. Die Führung der Berliner „Linken“ hat zwar …

Weiterlesen

Grüne und FDP stehen bereit, ihre Wahlversprechen über Bord zu werfen. (Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler)

Grüne und FDP stehen bereit, ihre Wahlversprechen über Bord zu werfen. (Foto: picture alliance/dpa | Michael Kappeler)
Konzerne blicken sorgenfrei auf grün-liberale Sparpläne

Unbeschwerte Kanzlerwahl

Eine Woche lang ertrugen die Sprecher des Kapitals die ungewohnte Situation: Grüne und FDP machen unter sich aus, wen sie zum Kanzler wählen. Zu Beginn …

Weiterlesen

Armin Laschet (CDU) am 22. Juni beim Schaulaufen der Kanzlerkandidaten am Tag der Deutschen Industrie in Berlin (Foto: picture alliance/dpa / Bernd von Jutrczenka)

Armin Laschet (CDU) am 22. Juni beim Schaulaufen der Kanzlerkandidaten am Tag der Deutschen Industrie in Berlin (Foto: picture alliance/dpa / Bernd von Jutrczenka)
Dem Kapital kann es bei dieser Konstellation egal sein, wer unter ihm regiert

Wer darf dienen?

Am Montag nach den Wahlen zum Bundestag und den Landtagswahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern sandte der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, …

Weiterlesen

Chronik einer Selbstzerstörung: „FAS“ stellte Aussagen zur Sicherheitspolitik der Linkspartei zusammen

Der lange Marsch zur NATO

Unter dem Titel „Die Linke am Zug“ veröffentlichte die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (FAS) einen Text von Konrad Schuller, der die Unterzeilen erhielt: „Viele in der …

Weiterlesen

Für den ukrainischen Präsidenten Selenskij gab es in Washington zwar keine NATO-Mitgliedschaft abzustauben, dafür aber mehr Kohle für Waffen und anderes Kriegsgerät. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)

Für den ukrainischen Präsidenten Selenskij gab es in Washington zwar keine NATO-Mitgliedschaft abzustauben, dafür aber mehr Kohle für Waffen und anderes Kriegsgerät. (Foto: The Presidential Office of Ukraine)
Der ukrainische Präsident erhielt von Joseph Biden keine Zusage für eine NATO-Mitgliedschaft, aber mehr Waffen

Ausbau eines NATO-Vorpostens

Seit dem von Faschisten und Nationalisten getragenen Putsch in Kiew 2014 bieten die Regierenden der Ukraine ihr Land der NATO als Aufmarschgebiet gegen Russland an. …

Weiterlesen

(Foto: Public Domain)

(Foto: Public Domain)
Parteiführung empfiehlt Abgeordneten, nicht gegen neuen Kriegseinsatz in Afghanistan zu stimmen

„Die Linke“ knickt in der Friedensfrage ein

Es war ein gefundenes Fressen. Am Montag notierte „FAZ“-Parlamentskorrespondent Peter Carstens in einem Leitartikel unter der Überschrift „Auf die Bundeswehr ist Verlass“ genüsslich: Nach dem …

Weiterlesen

US-Soldaten töten am Flughafen in Kabul mehrere Menschen (Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Shekib Rahmani)

US-Soldaten töten am Flughafen in Kabul mehrere Menschen (Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Shekib Rahmani)
Westliche Werte am Hindukusch nicht gefragt

Flucht aus Kabul

Am Sonntag sickerten Taliban-Kämpfer offenbar kampflos in die afghanische Hauptstadt Kabul ein und lösten dort bei zahlreichen Einwohnern und in den westlichen Hauptstädten Panik aus. …

Weiterlesen

Annegret Kramp-Karrenbauer träumt vom Krieg – auch an Bord der „Bayern“. (Foto: Bundeswehr / Leon Rodewald)

Annegret Kramp-Karrenbauer träumt vom Krieg – auch an Bord der „Bayern“. (Foto: Bundeswehr / Leon Rodewald)
Der Westen setzt die Kriegsstrategie der USA gegen China rasch um

Im Provokationsfieber

Im April erklärte der britische Verteidigungsminister Ben Wallace im Unterhaus: „Wir gehen nicht auf die andere Seite der Welt, um zu provozieren. Wir sind zuversichtlich, …

Weiterlesen