Artikel, die auf unserer Website mit einem „PLUS“ versehen sind, sind nur für Abonnentinnen und Abonnenten frei zugänglich. Wer sich nicht sofort für ein Probeabo entscheiden kann oder bereits ein kostenloses Probeabo in Anspruch genommen hat, der hat nun die Möglichkeit, PLUS-Artikel einzeln aufzurufen und zu bezahlen. WeiterlesenArtikel bezahlen? Später.

 

UZ-PLUS

Zwei Wochenstunden weniger – aber ohne Lohnausgleich

Daimler verkürzt Arbeitszeit

Auch bei Daimler hat der Gesamtbetriebsrat eine Vereinbarung abgeschlossen, um betriebsbedingte Kündigungen abzuwehren. Laut Ansage von Personalvorstand Porth sollten 30.000 Jobs abgebaut werden, auch betriebsbedingte …

WeiterlesenDaimler verkürzt Arbeitszeit

ver.di: Bestehendes Gesetz erfüllt seinen Zweck nicht

BAföG reformieren

Angesichts einer immer geringer werdenden Zahl von BAföG-Empfängerinnen und -Empfängern erneuert ver.di ihre Forderung nach einer grundlegenden BAföG-Reform. „Eine grundlegende Reform des BAföG ist überfällig. …

WeiterlesenBAföG reformieren

Wahlvorbereitung unter Pandemiebedingungen: Gründung des Wahlbündnisses „Revolutionären Volksallianz Venezuelas“ mit Vertretern der beteiligten Parteien. (Foto: PCV)

In Venezuela wollen Kommunisten und andere Linke bei der Parlamentswahl im Dezember gegen die PSUV antreten

Linke Alternative

Venezuelas Kommunisten wollen im Bündnis mit anderen linken Parteien und Bewegungen in die für den 6. Dezember angesetzten Parlamentswahlen gehen. Wie am vergangenen Wochenende bekannt wurde, …

WeiterlesenLinke Alternative

Proteste gegen den israelischen Regierungschef reißen nicht ab

Geeint gegen Netanjahu

„… schlimmer als in Nordkorea“ – mit diesen bissigen Worten kennzeichnete der israelische Premierminister Netanjahu die Berichterstattung israelischer Medien über die Proteste gegen seine Regierung. Die …

WeiterlesenGeeint gegen Netanjahu

Die Mär von der Invasion der Sowjetunion in Afghanistan

Brüderliche Hilfe gegen die Konterrevolution

Nach Angaben der Vereinten Nationen gehörte Afghanistan 1971 zu den 25 am wenigsten entwickelten Ländern der Welt. Circa 17 Millionen Menschen lebten unter feudalen Verhältnissen, …

WeiterlesenBrüderliche Hilfe gegen die Konterrevolution

Meret Becker auf der Mietendemo in Berlin. Karl leider nicht mehr. (Foto: Sebastian Richter/Bizim-Kiez.de)

Von Lost places und neuen Sichtweisen

Schlimmer wird‘s nicht mehr

„Ach weeste, das Jahr kann doch nur noch besser werden.“ Mit diesen vorwarnenden Worten verließ ich Berlin Richtung Heimat und überlebte kurz später nur knapp …

WeiterlesenSchlimmer wird‘s nicht mehr