• Aktuelle Beiträge
Über die Autorin

Wera Richter, geboren 1969, ist stellvertretende Parteivorsitzende der DKP und Chefredakteurin der UZ. Die journalistische Laufbahn begann in jungen Jahren mit einem Praktikum bei der UZ mit Rolf Priemer als Chefredakteur. Damals wurde die UZ wieder Wochenzeitung. Später arbeitete die gelernte Gärtnerin im Ressort Innenpolitik der Tageszeitung junge Welt. Auf dem 20. Parteitag der DKP 2013 wurde Wera Richter zur stellvertretenden Parteivorsitzenden gewählt und übernahm die Verantwortung für die Organisationspolitik. Ein Job, den sie in der SDAJ kennen und lieben gelernt hatte. 2020 löste sie Lars Mörking als UZ-Chefredakteur ab.

Beiträge von Wera Richter

180501 Interview - „Wir rücken enger ­zusammen“ - Berlin, DKP, EU-Wahl 2024, Sven George - Politik

Zusammenstehen gegen Polizeigewalt: Demonstranten nach der gewaltsamen Räumung des Soli-Camps vor dem Kanzleramt am 26. April. (Foto: Jamal Iqrith)

Zusammenstehen gegen Polizeigewalt: Demonstranten nach der gewaltsamen Räumung des Soli-Camps vor dem Kanzleramt am 26. April. (Foto: Jamal Iqrith)
Weder die Palästina-Solidarität noch der Dank an die Befreier von Faschismus und Krieg lassen sich verbieten

„Wir rücken enger ­zusammen“

Nach dem Palästina-Kongress wurde in Berlin ein Solidaritätscamp gewaltsam aufgelöst. Nun stehen der 8. und 9. Mai vor der Tür. UZ sprach mit Sven George über die …

Weiterlesen

171501 Baur NEU - Widerstand muss wählbar sein – auch im Ländle! - Brandenburg, DKP Brandenburg, Fabian Große, Landtagswahl Brandenburg 2024, Marion Baur - Politik

Marion Baur in ihrer Werkstatt in Lauchhammer. Die Leinenweberin kandidiert auf Platz 2 der Landesliste der DKP Brandenburg und als Direktkandidatin. (Foto: Randolph Oechslein)

Marion Baur in ihrer Werkstatt in Lauchhammer. Die Leinenweberin kandidiert auf Platz 2 der Landesliste der DKP Brandenburg und als Direktkandidatin. (Foto: Randolph Oechslein)
DKP kandidiert mit Direktkandidaten und einer Landesliste in Brandenburg

Widerstand muss wählbar sein – auch im Ländle!

Am 22. September sind Landtagswahlen in Brandenburg. Die DKP beteiligt sich in vier Wahlkreisen mit Direktkandidatinnen und -kandidaten und hat eine Landesliste aufgestellt. Sie wird angeführt …

Weiterlesen

160502 PV - Strategiesuche in härter werdenden Zeiten - 26. Parteitag der DKP, Aus der DKP, EU-Wahl 2024, Gewerkschaften gegen Aufrüstung, Ohne NATO leben, Patrik Köbele, Strategiedebatte, UZ-Friedenstage - Politik

Solidarisch mit Palästina – DKP-Parteivorstand und Gäste vor der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen (Foto: privat)

Solidarisch mit Palästina – DKP-Parteivorstand und Gäste vor der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen (Foto: privat)
DKP bereitet 26. Parteitag vor und beschloss Positionen zum EU-Wahlkampf

Strategiesuche in härter werdenden Zeiten

Am vergangenen Wochenende tagte der Parteivorstand der DKP in Leverkusen gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Bezirke und Landesorganisationen. Auf der Tagesordnung standen eine erste …

Weiterlesen

1505 SDAJ1 - Gegen die Resignation - Andrea Hornung, SDAJ-Bundeskongress - Politik

Erhöhte Konzentration auf dem SDAJ-Bundeskongress: Den Delegierten lagen mehr als 600 Änderungsanträge vor. (Foto: Johannes Hör)

Erhöhte Konzentration auf dem SDAJ-Bundeskongress: Den Delegierten lagen mehr als 600 Änderungsanträge vor. (Foto: Johannes Hör)
SDAJ orientiert in Schule und Betrieb auf Kämpfe mit Aussicht auf Erfolg

Gegen die Resignation

Über Ostern traf sich die SDAJ in Nürnberg zu ihrem 26. Bundeskongress. UZ berichtete in der Ausgabe vom 5. April. Nun sprach sie mit Andrea ­Hornung, wiedergewählte …

Weiterlesen

140401 Buko1 - Für die Rechte der Jugend - Andrea Hornung, deutscher Imperialismus, DKP, Hochschulen, Internationale Solidarität, Palästina-Solidarität, SDAJ-Bundeskongress - Politik

Laut für den Frieden und klar an der Seite Palästinas: Die rund 150 Delegierten des SDAJ-Bundeskongresses. (Foto: Johannes Hör)

Laut für den Frieden und klar an der Seite Palästinas: Die rund 150 Delegierten des SDAJ-Bundeskongresses. (Foto: Johannes Hör)
SDAJ beschloss in Nürnberg programmatische Grundlage und wählte neuen Vorstand

Für die Rechte der Jugend

Am Osterwochenende trafen sich in Nürnberg rund 150 Delegierte der SDAJ zum 26. Bundeskongress des sozialistischen Jugendverbandes. Drei Tage diskutierten sie intensiv über eine neue …

Weiterlesen

141502 Buko - Eure Meinung ist gefragt - DKP, Leseprobe, Leserbrief, Rückmeldungen, UZ - Zeitung der DKP, UZ-Abo-Kampagne, Zum Bundeskongress der SDAJ - Politik

In den Pausen begehrt: Der Stand des UZ-Shops auf dem Bundeskongress der SDAJ (Foto: Wera Richter)

In den Pausen begehrt: Der Stand des UZ-Shops auf dem Bundeskongress der SDAJ (Foto: Wera Richter)
Die UZ-Redaktion bittet um Rückmeldungen und Leserbriefe

Eure Meinung ist gefragt

Auf dem Bundeskongress der SDAJ, der über Ostern in Nürnberg stattfand, entschlossen sich 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Probe-Abo für die UZ. Die Delegierten bekamen …

Weiterlesen

Antifa Karawane1 - „Sorgt dafür, dass eure Regierungen die Waffenlieferungen beenden!“ - Antifa-Karawane, DKP Berlin, Donbass, Stefan Natke - Politik

Die Antifa-Karawane auf dem Friedhof der unidentifizierten Opfer der ukrainischen Aggression von 2014, als die ukrainische Armee Lugansk bombardierte. (Foto: Guillermo Quintero)

Die Antifa-Karawane auf dem Friedhof der unidentifizierten Opfer der ukrainischen Aggression von 2014, als die ukrainische Armee Lugansk bombardierte. (Foto: Guillermo Quintero)
EU-Kandidat der DKP überbringt Botschaft aus dem Donbass

„Sorgt dafür, dass eure Regierungen die Waffenlieferungen beenden!“

Stefan Natke (66) ist Landesvorsitzender der DKP in Berlin und kandidiert für die Kommunisten zur EU-Wahl. Er ist soeben aus dem Donbass zurückgekehrt, wo er …

Weiterlesen

Unsere Zeit