Kommunistenprozess

Nach fast fünf Prozessjahren verurteilte der Staatsschutzsenat des Münchner Oberlandesgerichts (OLG) zehn mutmaßliche Unterstützer der Türkischen Kommunistischen Partei/Marxisten-Leninisten (TKP/ML) zu mehrjährigen Haftstrafen. Sie sollen Mitglieder geworben, Veranstaltungen organisiert und Geld beschafft haben. Die türkische Regierung stuft die TKP/ML als Terrororganisation ein. Mehr auf unsere-zeit.de

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Kommunistenprozess", UZ vom 7. August 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

Vorherige

Corona-Gästelisten

Rüstungslieferungen

Nächste