Beiträge von Manfred Ziegler

In Libyen soll vor allem das Öl wieder fließen

Schlüsselposten besetzt

In Skhirat, einem mondänen Badeort in Marokko mit Luxushotels, einem Fischerhafen und einem Kongresszentrum, wurde vor fünf Jahren ein Abkommen zwischen den verfeindeten Parteien Libyens …

WeiterlesenSchlüsselposten besetzt

Gegen ihn wegen des Mordes an Kashoggi zu ermitteln, wäre schlecht fürs Geschäft: der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman. (Foto: Kremlin.ru)

Die Verurteilung der wahren Drahtzieher im Mordfall Kashoggi stünde den Geschäften im Weg

Fall abgehakt

Am 2. Oktober 2018 töten Mitglieder eines saudischen Spezialkommandos den Journalisten Jamal Khashoggi im Konsulat Saudi-Arabiens in Istanbul. Khashoggis Familie gehörte dem saudischen Establishment an. …

WeiterlesenFall abgehakt

Dank der Einmischung Macrons wird der Ruf der Protestierenden im Libanon nach einem Ende der korrupten Seilschaften in der Politik bei der neuen Regierungsbildung ignoriert. (Foto: Libanesische Kommunistische Partei)

Frankreich mischt sich massiv in Regierungsbildung im Libanon ein

Zuckerbrot und Peitsche

Die Regierung des Libanon unter Ministerpräsident Diab trat nur wenige Monate nach der Amtsübernahme zurück. Die Explosion im Hafen von Beirut hatte ihr Ende unausweichlich …

WeiterlesenZuckerbrot und Peitsche

Proteste gegen den israelischen Regierungschef reißen nicht ab

Geeint gegen Netanjahu

„… schlimmer als in Nordkorea“ – mit diesen bissigen Worten kennzeichnete der israelische Premierminister Netanjahu die Berichterstattung israelischer Medien über die Proteste gegen seine Regierung. Die …

WeiterlesenGeeint gegen Netanjahu

UN-Sicherheitsrat einigt sich auf Hilfslieferungen nach Syrien

Sanktionsfolgen verschleiern

Im Streit im UN-Sicherheitsrat um Hilfslieferungen nach Syrien legte Russland das 16. Veto im Zusammenhang mit dem Krieg gegen Syrien ein, China das zehnte. Erst …

WeiterlesenSanktionsfolgen verschleiern

Humanitäre Hilfe fließt vor allem in die Nachbarländer Syriens

Wohltätigkeit an Drittländer

Zerstörte Gebäude und Straßen, zugrunde gerichtete Produktion, geraubte Maschinen, fehlende Ressourcen für Schulen und Gesundheitswesen – auf hunderte Milliarden Dollar belaufen sich für Syrien und …

WeiterlesenWohltätigkeit an Drittländer