Beiträge von UZ

Die Frage, im Interesse welcher Klasse der „Wachstumswahn“ ist, stellt sich die „Degrowth-Bewegung“ nicht. (Foto: danyonited / CC BY-SA 3.0 DE / Bearb.: UZ)
Wirklich wirksam gegen die Zerstörung von Umwelt und Gesellschaft?

Degrowth und „Green New Deal“

Mikroplastik, Flächenverbrauch, Artensterben – die Auswirkungen der bestimmenden Produktions- und Besitzverhältnisse zeigen sich auf vielen Gebieten. Die Klimaveränderungen durch den CO2-Ausstoß sind nur der sichtbarste Indikator …

Weiterlesen

Iwan Iljin ist zusammen mit den Weißen Generälen Denikin und Kappel begraben. Diese Gedenkstätte befindet sich im Donskoi-Kloster, über elf Kilometer vom Kreml entfernt. Das Lenin-Mausoleum steht direkt neben dem Amtssitz Wladimir Putins. (Foto: Михаил Бабтракинов / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0 / Bearb.: UZ)
Das werktätige russische Volk lehnt den Faschismus ab

Lenin oder Iljin

Am 21. Mai sprach der Abgeordnete der KPRF-Fraktion in der Staatsduma – dem russischen Parlament – über aktuelle Entwicklungen in der Russischen Föderation. Im Mittelpunkt …

Weiterlesen

241301 DDR74 - Weltmeister-Besieger - BRD, DDR, Fußball-WM 1974, Jürgen Sparwasser - Theorie & Geschichte

Die Helden von 1974 zu Gast beim „Legendenabend“ des FC Hansa Rostock Anfang Mai: Hansa-Legende Gerd Kische, Torhüter Jürgen Croy (BSG Sachsenring Zwickau), Mittelfeldstratege Lothar Kurbjuweit (FC Carl Zeiss Jena), Stürmer Jürgen Sparwasser (1. FC Magdeburg), Wolfgang „Paule“ Seguin (1. FC Magdeburg), Martin Hoffmann (1. FC Magdeburg), Harald Irmscher (FC Carl Zeiss Jena), Peter Ducke (FC Carl Zeiss Jena), Rüdiger Schnuphase (FC Rot Weiß Erfurt) und Erich Hamann (FC Vorwärts Frankfurt/Oder). (Foto: F.C. Hansa Rostock)

Die Helden von 1974 zu Gast beim „Legendenabend“ des FC Hansa Rostock Anfang Mai: Hansa-Legende Gerd Kische, Torhüter Jürgen Croy (BSG Sachsenring Zwickau), Mittelfeldstratege Lothar Kurbjuweit (FC Carl Zeiss Jena), Stürmer Jürgen Sparwasser (1. FC Magdeburg), Wolfgang „Paule“ Seguin (1. FC Magdeburg), Martin Hoffmann (1. FC Magdeburg), Harald Irmscher (FC Carl Zeiss Jena), Peter Ducke (FC Carl Zeiss Jena), Rüdiger Schnuphase (FC Rot Weiß Erfurt) und Erich Hamann (FC Vorwärts Frankfurt/Oder). (Foto: F.C. Hansa Rostock)
Der Erfolg der DDR bei der WM 1974 war sportlich keine Sensation

Weltmeister-Besieger

„Ekel“ Alfred Tetzlaff, Hauptfigur der WDR-Fernsehserie „Ein Herz und eine Seele“, sprach aus, was viele dachten: Die DDR wird beim Aufeinandertreffen mit der BRD im …

Weiterlesen

DDR-Stürmer Martin Hoffmann (rechts) und BRD-Verteidiger Berti Vogts (Mitte). Links: Franz Beckenbauer (Foto: Bundesarchiv, Bild 183-N0622-0035 / Mittelstädt, Rainer / CC BY-SA 3.0 / Bearb.: UZ)
UZ-Bericht über das WM-Spiel BRD gegen DDR vom 24. Juni 1974

Enttäuschung bei den BRD-Fans – Jubel im Lager der Gäste

Damit hatte niemand gerechnet! Entsprechend groß war die Enttäuschung der bundesdeutschen Fans, deren Tipps vor dem Spiel 2:0 oder 3:0 für ihre Mannschaft gelautet hatten. Mit …

Weiterlesen

241501 Stukenbrock - Revanche für Treptow - 9. Mai 2024, Initiative Frieden mit Russland, Stukenbrock - Theorie & Geschichte

Rund 3.000 Menschen feierten im nordrhein-westfälischen Stukenbrock den Tag des Sieges. (Foto: Steffen Friedrich)

Rund 3.000 Menschen feierten im nordrhein-westfälischen Stukenbrock den Tag des Sieges. (Foto: Steffen Friedrich)
Das Ewige Feuer verlischt nicht! 3.000 feierten den Tag des Sieges in Stukenbrock

Revanche für Treptow

Die deutsche Rechtsregierung setzte wie schon in den vergangenen zwei Jahren alles daran, Gedenken und Siegesfeiern zur Befreiung vom Nazismus rund um den 8. und …

Weiterlesen

2416 img 2 - Wenn Marx hüpft und klatscht - Basketball, Niners Chemnitz - Theorie & Geschichte

Auch Maskottchen „Karli“ durfte sich ins Goldene Buch der Stadt Chemnitz eintragen. (Foto: Uwe Meinhold)

Auch Maskottchen „Karli“ durfte sich ins Goldene Buch der Stadt Chemnitz eintragen. (Foto: Uwe Meinhold)
Basketball: Was das Besondere an den Niners Chemnitz ist

Wenn Marx hüpft und klatscht

Es war die erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte der Niners. Das Basketballteam aus Chemnitz gewann mit dem FIBA Europe Cup einen europäischen Wettbewerb. Im BBL-Pokal …

Weiterlesen

uz3 - Von der Kommune zur Commune: Kommunalpolitik als Brücke zur Revolution? - DKP Niedersachsen, Kommunalpolitik, Manfred Sohn, SDAJ Hannover - Theorie & Geschichte

Gut besucht: Veranstaltung am 7. Juni 2024 in Hannover zur kommunistischen Kommunalpolitik mit Manfred Sohn (DKP) und Johanna (SDAJ). (Foto: Kommunalpolitischer Arbeitskreis der DKP Niedersachsen)

Gut besucht: Veranstaltung am 7. Juni 2024 in Hannover zur kommunistischen Kommunalpolitik mit Manfred Sohn (DKP) und Johanna (SDAJ). (Foto: Kommunalpolitischer Arbeitskreis der DKP Niedersachsen)
Veranstaltung des Kommunalpolitischen Arbeitskreises der DKP Niedersachsen und der SDAJ Hannover

Von der Kommune zur Commune: Kommunalpolitik als Brücke zur Revolution?

In einer Veranstaltung im Freizeitheim Linden in Hannover am 7. Juni 2024 haben Genossinnen und Genossen der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ), Mitglieder der Deutschen Kommunistischen …

Weiterlesen

120501 SDAJ Bundeskongress - Alles bleibt beim Alten – aber der Widerstand muss weitergehen! - EU-Wahl 2024, SDAJ - Theorie & Geschichte

Die Wahl ist gelaufen, der Widerstand geht weiter. (Foto: Johannes Hör)

Die Wahl ist gelaufen, der Widerstand geht weiter. (Foto: Johannes Hör)
Erklärung der SDAJ zum Ausgang der EU-Wahl 2024

Alles bleibt beim Alten – aber der Widerstand muss weitergehen!

Für die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) ist die EU-Wahl 2024 der Auftakt für weitere Kampagnen gegen Militarisierung und Kriegstreiberei: Das wesentliche Ergebnis der EU-Wahlen stand …

Weiterlesen

Unsere Zeit