Film zur Luxemburg-Liebknecht-Demo online!

Mit 10.000 Menschen waren wir zusammen auf der Straße um für den Frieden gegen “defender 2020” zu demonstrieren.

Die Demontranten zogen am Sonntag, der 12.1.2020 vom Frankfurter Tor zu der Gedenkstätte der Sozialisten auf dem Zentralfriedhof, um an die am 15.1.1919 ermordeten KPD-Mitbegünder Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zu erinnern.

Auf dem Fronttransparent der Demo stand die Losung “Niemand ist vergessen- Aufstehen und Wiedersetzen”.

Auf dem Fronttransparent der DKP stand: “Rosa und Karl ehren heißt heute Defender 2020 stoppen! Raus aus der NATO! “

Der Film ist zum Weiterleiten und zum Werben gedacht.

Categories Blog
Vorherige

Zehntausende Linke in Berlin gegen Sozialabbau, Kriegspolitik und Kapitalismus sowie im Gedenken der Ermordung der ersten KPD- Vorsitzenden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

Karl und Rosa ehren heißt heute „Defender 2020“ stoppen

Nächste

Das könnte sie auch interessieren