Beiträge von Tatjana Sambale

4405 Bild1 - Einschüchterung abgewehrt - Bayern, Palästina-Solidarität, Repression - Blog

Rund 1.000 Menschen nahmen am vergangenen Mittwoch an der Kundgebung des Antikriegsbündnisses Nürnberg teil. (Foto: Tatjana Sambale)

Rund 1.000 Menschen nahmen am vergangenen Mittwoch an der Kundgebung des Antikriegsbündnisses Nürnberg teil. (Foto: Tatjana Sambale)
In Bayern finden regelmäßige Palästina-Soli-Aktionen statt – trotz Hetze und Verbotsversuchen

Einschüchterung abgewehrt

Mittwoch, 11. Oktober: Bedingungslose Solidarität mit Israel ist Staatsräson, auch in Nürnberg. Seite an Seite steht der CSU-Oberbürgermeister neben dem DGB-Vorsitzenden auf der Israel-Kundgebung vor dem …

Weiterlesen

300101 Dachdecker - Heiß und heißer - Armut konkret, Gesundheitsschutz, Klassenfrage, Klimakatastrophe - Blog

Kein hitzefrei. Am Arbeitsplatz von Dachdeckern wird es so heiß, dass sie nichts mehr anfassen können. Dann gibt es vielleicht Kurzarbeitergeld. (Foto: Public Domain)

Kein hitzefrei. Am Arbeitsplatz von Dachdeckern wird es so heiß, dass sie nichts mehr anfassen können. Dann gibt es vielleicht Kurzarbeitergeld. (Foto: Public Domain)
Unter Extremwettern leiden vor allem die Armen. Wirksame Maßnahmen im Sozial- und Gesundheitswesen sind nicht in Sicht

Heiß und heißer

Selbstverständlich sind im Kapitalismus nicht alle Menschen gleich. Es gibt soziale Unterschiede und schreiende Ungerechtigkeit. Aber gilt das auch fürs Wetter? Aktuell richtet sich der …

Weiterlesen

0908 20220105 ewg 10 1051688 - Für Brot und Rosen - Diskriminierung, Doppelbelastung, Frauen, Frauenrechte, Gelsenkirchen, Karin Welge, Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände - Blog

Frauentag 2021 in Hamburg: Pflegerinnen kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen. (Foto: UZ-Archiv)

Frauentag 2021 in Hamburg: Pflegerinnen kämpfen für bessere Arbeitsbedingungen. (Foto: UZ-Archiv)
Für die Gleichberechtigung von Frauen braucht es den gemeinsamen Streik

Für Brot und Rosen

Gelsenkirchen ist seit Jahren die ärmste Stadt Deutschlands. Fast jedes zweite Kind wird in einer Familie groß, die auf Hartz IV angewiesen ist. Im Durchschnitt …

Weiterlesen

photo 2022 09 01 17 28 56 m - Da, wo alles beginnt - Antimilitarismus, Aufrüstung, Blockade, Demonstration, Friedenskampf, Militarisierung, Proteste - Blog

DKP und SDAJ auf der Demonstration gegen Rheinmetall in Kassel (Foto: Tatjana Sambale)

DKP und SDAJ auf der Demonstration gegen Rheinmetall in Kassel (Foto: Tatjana Sambale)
„Rheinmetall entwaffnen“-Camp fand in Kassel statt

Da, wo alles beginnt

Krauss-Maffei-Wegmann (KMW), Rheinmetall, dazu diverse Zulieferbetriebe- wer auf der Suche nach der deutschen Rüstungsindustrie ist, der wird in Kassel fündig. Mit über 200-jähriger Tradition wird …

Weiterlesen

340201 Hitzetote - Schon wieder eine gestorben? - Hitzerekord, Hitzetote, Klimakatastrophe, Personalmangel, Pflegeheime, Pflegekrise - Blog

Hitze ist für die Beschäftigten und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen besonders belastend. (Foto: Campomalo / pixelio.de)

Hitze ist für die Beschäftigten und Bewohner von Alten- und Pflegeheimen besonders belastend. (Foto: Campomalo / pixelio.de)
Auswirkungen der Hitze in den Alten- und Pflegeheimen

Schon wieder eine gestorben?

Bei 41,2 Grad liegt der offizielle Hitzerekord in Deutschland. Er stammt aus dem Jahr 2019. Seitdem sind Temperaturen im Hochsommer, die sich dieser Marke annähern …

Weiterlesen

2301 Titel Pflege - Spahns neuester Schwindel - Altenpflege, Mindestlohn - Blog

„Klatschen war gestern, heute ist Zahltag“ war das Motto der Demonstration anlässlich der Gesundheitsminister- konferenz im September 2020 in Berlin. (Foto: picture alliance | dpa / Christoph Soeder)

„Klatschen war gestern, heute ist Zahltag“ war das Motto der Demonstration anlässlich der Gesundheitsminister- konferenz im September 2020 in Berlin. (Foto: picture alliance | dpa / Christoph Soeder)
Pflegereform ermuntert Heimbetreiber zu Tarifabschlüssen auf Mindestlohnniveau

Spahns neuester Schwindel

Mitten im Wahlkampf haben Gesundheits- und Arbeitsministerium einen viel kritisierten Entwurf zur Pflegereform vorgelegt. Darin ist vorgesehen, dass nur diejenigen Träger mit den Kassen im …

Weiterlesen

100201 - Der „Dritte Weg“ ist eine Sackgasse - Pflegenotstand, Tarifkämpfe - Blog

Ein bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege würde Verbesserungen für 1,2 Millionen Beschäftigte bringen – die Mehrheit von ihnen sind Frauen. (Foto: © 2016 AOK-Bundesverband)

Ein bundesweiter Tarifvertrag Altenpflege würde Verbesserungen für 1,2 Millionen Beschäftigte bringen – die Mehrheit von ihnen sind Frauen. (Foto: © 2016 AOK-Bundesverband)
Caritas und Diakonie blockieren bundesweiten Tarifvertrag in der Altenpflege

Der „Dritte Weg“ ist eine Sackgasse

Mit einem bundesweiten Tarifvertrag Altenpflege wollten ver.di und der Bundesverband Arbeitgeber in der Pflegebranche (BVAP) für Mindestbedingungen in der Altenpflege sorgen. Dem Antrag auf Allgemeinverbindlichkeitserklärung …

Weiterlesen

Unsere Zeit