Potsdam: Auftakt der diesjährigen Ostermärsche

„Friedensfähig statt kriegstüchtig“

Tom Seeauge

Traditionell findet der Auftakt der jährlichen Ostermarschbewegung bereits am Wochenende vor Ostern in Potsdam statt. Die Friedenskoordination (Friko) Potsdam als Veranstalterin rief dieses Jahr unter dem Motto „Friedensfähig statt kriegstüchtig – Verhandeln statt Töten! Abrüsten jetzt!“ zur Teilnahme am Ostermarsch auf.

Das Unterstützerbündnis für den Ostermarsch ist breit gefächert und umfasst die AG Frieden im Kreisverband DIE LINKE. Potsdam, das Aktionsbündnis Potsdam gegen HARTZ IV, die Regionalgruppen von Aufstehen Brandenburg an der Havel und Potsdam, den Brandenburgischen Freidenker-Verband, das Bündnis für Frieden (Brandenburg an der Havel), den RotFuchs-Förderverein und DKP Potsdam & Umland.

In dem Positionspapier der Friko Potsdam zum Ostermarsch heißt es: „Eine friedliche und gerechte Weltordnung kann es (…) nicht geben, wenn Russland und China als ‚Gegner‘ der US-geführten NATO gesehen werden. Auf lange Sicht gelingt eine friedliche Welt nur gemeinsam mit Russland und China! Bundesweit gehen derzeit viele Menschen für gerechte Löhne, eine bezahlbare Agrarpolitik, ökologische Nachhaltigkeit sowie gegen Fremdenhass und rechte Hetze auf die Straße – warum nicht auch für den Frieden?“

In diesem Sinne versammelten sich am Samstagnachmittag etwa 350 Friedensfreunde zur Auftaktkundgebung bei sehr wechselhaftem Wetter am Brandenburger Tor in der Potsdamer Innenstadt.

Zu Beginn wurde der Opfer des Terroranschlages vom Vortag in Moskau gedacht. In den Redebeiträgen wurde auf die fehlende Bereitschaft zu diplomatischen Lösungsansätzen für die aktuellen Konflikte hingewiesen. Stattdessen befürwortet die Bundesregierung immer weitere Waffenlieferungen in Kriegsgebiete. Erinnert wurde an den Beginn des völkerrechtswidrigen Krieges gegen Jugoslawien, der sich am 24. März zum 25. Mal jährt. Dieser sei das Fanal zu weiteren völkerrechtswidrigen Kriegen der NATO gewesen und mit eine der Ursachen für die heutigen Konflikte. Es kam auch zum Ausdruck, dass es fundamental sei, auch über die Ursachen von Kriegen berichten zu können, ohne mit Repressalien rechnen zu müssen, wie es derzeit an Julian Assange praktiziert wird.

Auf dem Demonstrationszug durch die Potsdamer Innenstadt zeigten viele Plakate und Transparente den Wunsch und die Forderung nach Abrüstung, vor allem auf atomarem Gebiet, Diplomatie statt Krieg, aber auch den Zusammenhang von Rüstung auf der einen und der sozialen Situation auf der anderen Seite.

IMG 5268 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
Gedenktafel in der Hegelallee 38 (Foto: Tom Seeauge)

Ein Zwischenstopp wurde in der Hegelallee 38 eingelegt und noch einmal an die Forderungen des Ostermarsches erinnert, insbesondere an den Abzug aller Atomwaffen aus Europa und der sofortigen Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrags. Am ehemaligen Potsdamer Gewerkschaftshaus erinnert eine Gedenktafel an Karl Liebknecht, der sich hier bei einer Versammlung im November 1914 die Zustimmung seiner Potsdamer Genossen für die Ablehnung der Kriegskredite holte, die er dann am 2. Dezember 1914 offen im Reichstag ablehnte.

Karl Liebknecht kandidierte ab 1901 in Potsdam für den Reichstag. Im Januar 1912 konnte er den sogenannten „Kaiserwahlkreis“ für die SPD gewinnen. Bei der Bundestagswahl 2021 ging der Wahlkreis wieder an die SPD. Sieger wurde Olaf Scholz, Zweitplatzierte Annalena Baerbock.

Musikalisch untermalt wurde der Potsdamer Ostermarsch unter anderem mit Beiträgen von Jane Zahn.

Fotogalerie:

IMG 5259 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5260 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5206 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5254 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5252 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5266 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5201 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5189 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5242 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5239 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5190 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
IMG 5233 - „Friedensfähig statt kriegstüchtig“ - Ostermarsch 2024, Potsdam - Blog
previous arrow
next arrow
 



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
Unsere Zeit