Google

Ebenso sehr wie das Krümelmonster lieben Techkonzerne „Cookies“ (dt. Kekse). Damit will Google nicht Schluss machen, aber die Kekszufuhr einschränken. (Foto: Casey Fleser / Flickr / CC BY 2.0)
Google will Cookies „demokratisieren“

Ohne Keks kein Plopp

Das Internet nervt. Dank Ad-Blocker ploppen zwar selten ominöse Werbeanzeigen auf, aber selbst bei unsere-zeit.de und dkp.de muss man sich erst mal mit den sogenannten …

Weiterlesen