Zu „Die einzig vernünftige Alternative“ von Egon Krenz, UZ vom 2. Oktober

Zeitzeuge mit Vorbildfunktion

Peter Hünerbein, Hellenthal

Eine herausragende Analyse eines der besten Kenner der bestehenden Verhältnisse zwischen Ost und West. Krenz ist ein Zeitzeuge, der Vorbildfunktion für so manchen Wendeschreck sein könnte. Heute ist er in der faschistoiden, großdeutschen Gemengelage aber nur noch ein Rufer in der Wüste. Leider gibt es nicht mehr sehr viele dieser Unerschrockenen. Ja, das war eine vernünftige Alternative.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Zeitzeuge mit Vorbildfunktion", UZ vom 23. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.

    Vorherige

    Imperialistisches Strategiepapier

    Krupp oder Krause?

    Nächste