Good morning Syria!

Von Manfred Ziegler
|   Ausgabe vom 20. April 2018
Präsident Donald J. Trump verkündet „das koordinierte Vorgehen der Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Frankreichs und des Vereinigten Königreichs gegen das syrische Regime von Bashar al-Assad als Antwort auf den jüngsten chemischen Angriff“. (Foto: The White House)
Präsident Donald J. Trump verkündet „das koordinierte Vorgehen der Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Frankreichs und des Vereinigten Königreichs gegen das syrische Regime von Bashar al-Assad als Antwort auf den jüngsten chemischen Angriff“. (Foto: The White House)

Die neuste Agression der USA, Großbritanniens und Frankreichs zerstörte ein Zentrum syrischer Forschung, aber keine angeblichen Chemiewaffen. Das war's.

DKP

Schluss mit der Aggression

Von
|   Ausgabe vom 20. April 2018

DKP ruft zu Protesten gegen den Krieg in Syrien auf.

Spaltungsversuche abgewehrt

Von Yvonne Schuld
|   Ausgabe vom 20. April 2018

Im Streik konnten die Beschäftigten die Spaltung der Telekom-Tochtergesellschaften überwinden.

Nazis genießen Polizeischutz

Von Markus Bernhardt
|   Ausgabe vom 20. April 2018

Dortmunds Polizeipräsident schwaffelt von Demokratie und läßt prügeln.

Letzte Chance für Trump

Von Choi Hohyun
|   Ausgabe vom 20. April 2018

Kim will die koreanischen Halbinsel denuklearisieren, Trump Nordkorea.

Kommentare / Kolumnen

Von wem? Für wen?
Patrik Köbele
Der Staat hat laut Statistischem Bundesamt einen Überschuss von 62 Milliarden …
Alles bleibt beim Alten
Vincent Cziesla
Kürzlich urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass die Bemessung der …
Keine Gefahr für Profite
Lars Mörking
Wie gefährlich ist das Atomkraftwerk Tihange in Belgien? Wolfgang Renneberg, …

Vermischtes

Netflix sei Dank
Gretchen Kallenberg
Wieso sich von den TV-Sendern vorschreiben lassen, wann man einen Film sehen …
Zappenduster
Karl Rehnagel
Dass dieser Tag so werden würde, wie er dann wurde, kündigte sich früh an. …
Termine@unsere-zeit.de
FR, 20. APR Hof/Saale : Umgang mit Geschichte: Der Kampf um die …
Der rote Kanal
Weiße Nacht Nicht unbedingt innovativ: Mit „Rebe­cka Martinsson“ kommt ein …