Beiträge von Christa Hourani

Stammbeschäftigte kämpfen für Übernahme von Befristeten

Streik bei ThyssenKrupp

Ende Juni endete die dreijährige Befristung eines Kollegen im Kaltwalzwerk I in Duisburg-Hamborn, ein Werk der ThyssenKrupp Steel Europe AG, die weltweit circa 28.000 Beschäftigte …

WeiterlesenStreik bei ThyssenKrupp

Angriffe auf soziale Errungenschaften

Gesamtmetall legt Horrorkatalog vor

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall hat Ende Mai ein umfangreiches Maßnahmenpaket zu „Wiederhochfahren und Wiederherstellung für die 2. und 3. Phase der Corona-Krise“ vorgeschlagen. Ähnlich dem Horrorkatalog …

WeiterlesenGesamtmetall legt Horrorkatalog vor

Kundgebung des Stuttgarter Krisenbündnisses am 30. Mai (Foto: Christa Hourani)

Stuttgarter Bündnis bündelt Proteste gegen die Abwälzung der Krisenlasten

Solidarische Antworten auf die Krise

In den vergangenen Wochen sorgten die Proteste gegen die Corona-Beschränkungen bundesweit für Schlagzeilen. Organisiert von eher rechten Gruppen, Verschwörungstheoretikern, Impfgegnern, „Querdenkern“, Corona-Leugnern und ähnlichen, war …

WeiterlesenSolidarische Antworten auf die Krise

Am 5. Juni zeigten über 300 Kolleginnen und Kollegen am Stuttgarter Gewerkschaftshaus den Faschisten die Rote Karte. (Foto: Christa Hourani)

Kundgebung nach rechter Provokation in Stuttgart

Angriff auf DGB-Haus

Am 30. Mai 2020 griffen Mitglieder der neonazistischen Identitären Bewegung das Willi-Bleicher-Gewerkschaftshaus in Stuttgart an und besetzten es. Sie entrollten ein den DGB diffamierendes Transparent, …

WeiterlesenAngriff auf DGB-Haus

Ein Hinweis bei Voith in Sonthofen (Foto: Christa Hourani)

Sozialtarifvertrag errungen – Welche Lehren werden aus diesem Kampf gezogen?

Streik bei Voith Sonthofen beendet

Über einen Monat lang haben die Kolleginnen und Kollegen von Voith Sonthofen gegen die Schließung ihres Werkes gekämpft. Nach langen Verhandlungen haben sich die IG …

WeiterlesenStreik bei Voith Sonthofen beendet

Südwestmetall will tarifliche Standards schleifen

Die Stunde des Kapitals

Südwestmetall will tarifliche Zuschüsse zum Kurzarbeitergeld absenken und Schichtzuschläge kürzen, außerdem soll das in der letzten Tarifrunde durchgesetzte tarifliche Zusatzentgelt von 400 Euro gestrichen werden. …

WeiterlesenDie Stunde des Kapitals

Am ersten Streiktag ging nichts mehr. Die komplette Belegschaft hat das Werk verlassen. Im Laufe des Streiks wurde die Werkseinfachrt „chaotisch“ zugeparkt. (Foto: IG Metall Allgäu)

Voith Sonthofen: Eine mutige Belegschaft streikt während der Pandemie

Kampfstark trotz Corona

Seit dem 23. April sind die Kolleginnen und Kollegen von Voith Sonthofen im Streik. Nur die Streikposten bewachen das Werk. Bis jetzt gab es keine Versuche, …

WeiterlesenKampfstark trotz Corona

Corona-Pandemie hat die Klimakatastrophe in den Hintergrund gerückt

Sozial-ökologische Wende bleibt notwendig

Die Corona-Krise führt uns deutlich vor Augen, wie systemrelevant bestimmte Bereiche sind, wie zum Beispiel der Gesundheitsbereich, die Lebensmittelherstellung, Erziehung und Bildung und der Umweltschutz. …

WeiterlesenSozial-ökologische Wende bleibt notwendig

Rechte der Lohnabhängigen müssen geschützt werden

Bayerische Regierung höhlt Arbeitszeitgesetz aus

Auf allen Ebenen werden in Zusammenhang mit der Coronakrise die Rechte der Lohnabhängigen angegriffen. Unter anderem stehen die Arbeitszeiten der Beschäftigten, die die Daseinsvorsorge gewährleisten, …

WeiterlesenBayerische Regierung höhlt Arbeitszeitgesetz aus

In der Automobilindustrie stehen bereits viele Bänder still.

Die Auswirkungen der Pandemie auf die Automobilindustrie

Gesundheit im Mittelpunkt, nicht Profite

Auch schon vor Corona stand die Weltwirtschaft vor einer neuen Rezession. Spätestens seit Herbst 2019. Nicht Corona ist die Ursache der Krise, die Pandemie verschärft …

WeiterlesenGesundheit im Mittelpunkt, nicht Profite

Kampfbereite Metallerinnen und Metaller in der Tarifrunde 2018 (Foto: Thomas Range)

Arbeitszeit im Osten verkürzen, Alterssicherung verteidigen

Tarifrunde Metall birgt Sprengstoff

Kein Thema brennt den Kolleginnen und Kollegen im Osten so sehr unter den Nägeln wie die Angleichung ihrer Arbeitszeit an den Westen. Der Anfang ist …

WeiterlesenTarifrunde Metall birgt Sprengstoff