Beiträge von Christa Hourani

Metallarbeiterstreik in Schleswig-Holstein 1956 Die IG Metall forderte Lohnausgleich im Krankheitsfall, mehr Urlaub und Urlaubsgeld

Metallarbeiterstreik in Schleswig-Holstein 1956 Die IG Metall forderte Lohnausgleich im Krankheitsfall, mehr Urlaub und Urlaubsgeld (Foto: IGM-Zentralarchiv)

… und unbedingt verteidigungswert: Seit 50 Jahren gibt es die Lohnfortzahlung auch für Arbeiter

Hart erkämpft …

Es war ein langer Kampf, bis endlich alle abhängig Beschäftigten Lohnfortzahlung im Krankheitsfall bekamen. Und die Kapitalisten versuchten immer wieder, diese Errungenschaft zu kassieren. Sie …

WeiterlesenHart erkämpft …

Die Polizei riegelte den gesamten Kundgebungsplatz mit Absperrgittern und einer Hundertschaft in voller Kampfmontur ab. (Foto: Christa Hourani)

Kein Platz für Nazis im Betrieb

Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg hat am 19. Dezember in zweiter Instanz die fristlose Kündigung eines zweiten Daimler-Beschäftigten bestätigt, der wegen fremdenfeindlicher Beleidigungen entlassen wurde. Eine Revision wird …

WeiterlesenKein Platz für Nazis im Betrieb

Gegen Tarifflucht auf der Straße: Kolleginnen und Kollegen aus dem Einzelhandel streikten am 12. Dezember. Foto: Christa Hourani

Bundesweite Streiks bei Kaufhof und Karstadt

Für Rückkehr in den Flächentarif

Am 12. Dezember haben bundesweit Beschäftigte bei Kaufhof und Karstadt gestreikt, bei Kaufhof 68 Filialen, bei Karstadt Sport 16 und bei Feinkost acht Filialen. Ziel der …

WeiterlesenFür Rückkehr in den Flächentarif

Landesarbeitsgericht hält Kündigung wegen rassistischer Beleidigung für rechtmäßig

Niederlage für die Rechten

Im Juni 2018 ist zwei Arbeitern von Daimler Untertürkheim gekündigt worden, weil sie mehrere Monate einen IG Metall-Vertrauensmann mit türkischer Abstammung rassistisch beleidigt und gemobbt …

WeiterlesenNiederlage für die Rechten

Kahöschlag Daimler

Aktion von Daimler-Auszubildenden Anfang November zur Unterstützung der Verhandlungen für die Produktion des elektrischen Antriebsstrangs in Untertürkheim; Foto: UZ

Automobilkonzern will 10000 Stellen streichen

Kahlschlag bei Daimler

Ende November hat der Daimler-Vorstand verkündet, dass weltweit mindestens 10 000 von 300 000 Stellen gestrichen werden sollen. Die Personalkosten sollen bis Ende 2022 um …

WeiterlesenKahlschlag bei Daimler

Die Jugend der IG Metall kämpft für ihre Zukunft

Die Jugend der IG Metall kämpft für ihre Zukunft ( Christa Hourani)

Bosse kritisieren „Tiefschlag gegen die Sozialpartnerschaft“

IG Metall mobilisierte in Stuttgart

Als Reaktion auf angekündigte Entlassungen, Verlagerungen, Werksschließungen und Sparprogramme, sei es bei Bosch, Daimler, Mahle, Continental, WMF und vielen anderen, hat die IG Metall am …

WeiterlesenIG Metall mobilisierte in Stuttgart

Aktivistinnen blockieren eine Straße in Stuttgart                          (Foto: Christa Hourani)

Aktivistinnen Blockieren Eine Straße In Stuttgart (foto: Christa Hourani)

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Frei und selbstbestimmt!

Das Stuttgarter Aktionsbündnis 8. März hat frühmorgens am 25. November – dem „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ – mit zwei kurzen Straßenblockaden im morgendlichen Berufsverkehr und einer Spontan-Demo …

WeiterlesenFrei und selbstbestimmt!

Aktionstag bei Mahle im Sommer 2019 (Foto: Christa Hourani)

Aktionstag Bei Mahle Im Sommer 2019 (foto: Christa Hourani)

Automobilkonzerne kündigen Stellenabbau an – IG Metall ruft zu Widerstand auf

Die Stunde der Optimierer

Jobabbau? Zukunftsklau? Halbschlau! – unter diesem Motto ruft die IG Metall am 22. November ab 15 Uhr in Stuttgart zu einem Baden-Württemberg-weiten Aktionstag gegen die angekündigten Stellenstreichungen …

WeiterlesenDie Stunde der Optimierer

Kundgebung der IG Metall am 22. November in Stuttgart

Metaller gegen Stellenabbau

Sommer 2019: Aktionstag beim Automobilzulieferer Mahle in Stuttgart ( Christa Hourani) Alle Anzeichen deuten auf einen neuen Krisenausbruch hin. Das Industriekapital hat in vielen Betrieben …

WeiterlesenMetaller gegen Stellenabbau