Beiträge von Melina Deymann

Abstimmung, Protest und Repression in Chile wurden von Coronapandemie unterbrochen - Interview mit Eduardo Contreras, Verantwortlicher für die internationalen Beziehungen der Kommunistischen Partei Chiles

Eine neue Verfassung

UZ: Am 25. Oktober stimmen die Chileninnen und Chilenen über eine Verfassunggebende Versammlung ab, nachdem die eigentlich für den 26. April anberaumte Abstimmung nicht stattfinden …

WeiterlesenEine neue Verfassung

Chinesische Spezialisten treffen zur Hilfe in Italien ein. (Foto: Ambasciata Repubblica Popolare Cinese in Italia)

Wie die Volksrepublik China den Kampf gegen die Coronapandemie führt

Der gemeinsame Feind der Menschheit

Während Deutschland aller Vorraussicht nach der Höhepunkt der Coronaepidemie noch bevorsteht und die desolate Lage des deutschen Gesundheitssystems Schlimmes befürchten lässt, ist in der Volksrepublik …

WeiterlesenDer gemeinsame Feind der Menschheit

Chinesische Hilfslieferung erreicht Italien (Foto: People's Daily, China)

ONLINE-EXLUSIV: Wie die Volksrepublik China den Kampf gegen die Coronapandemie führt

Der gemeinsame Feind der Menschheit

Während Deutschland aller Vorraussicht nach der Höhepunkt der Coronaepidemie noch bevorsteht und die desolate Lage des deutschen Gesundheitssystems Schlimmes befürchten lässt, ist in der Volksrepublik …

WeiterlesenDer gemeinsame Feind der Menschheit

Ein 9-köpfiges Hilfsteam aus China landete am Donnerstag vergangener Woche in Rom. Im Gepäck hatten sie 31 Tonnen medizinische Hilfsgüter. (Foto: People‘s Daily, China)

China für internationale Zusammenarbeit im Kampf gegen die Pandemie

Energisch gegen das Virus

In der Volksrepublik China scheint der Ausbruch der Corona-Epidemie eingedämmt, die Zahl der neuen Infektionen bleibt in China auf niedrigem Niveau. Jedoch steigt die Sorge …

WeiterlesenEnergisch gegen das Virus

Weltweit kämpfen Frauen für ihre Rechte – nicht nur am Internationalen Frauentag

Kämpferisches Selbstbewusstsein

Der Platz reicht nicht aus, die Kämpfe aufzuzählen, in denen sich Frauen im vergangenen Jahr engagiert haben. Frauenstreiks zum 8. März, der Kampf um Entlastung in …

WeiterlesenKämpferisches Selbstbewusstsein

Parteitag der DKP beschließt vor internationalen Gästen Grundlagen für die Internationale Arbeit

Hoch die Internationale Solidarität

Der 23. Parteitag der DKP fand unter großer internationaler Beteiligung statt. Vertreten waren die Botschaften der Republik Kuba, der Demokratischen Volksrepublik Laos und der Sozialistischen …

WeiterlesenHoch die Internationale Solidarität

Frauenstreiktag will Frauenkämpfe mit Arbeitskämpfen verbinden

Arbeit ist gleichwertig

UZ sprach mit Nina Eumann, Stellvertretende Landessprecherin der Partei „Die Linke“ in NRW und im Sprecherinnenrat der LISA in NRW, über den Frauenstreiktag. UZ: Unter …

WeiterlesenArbeit ist gleichwertig

Der Kampf findet nicht nur in rauem Wasser statt. (Foto: gemeinfrei)

Sportler schreibt Offenen Brief gegen „Defender 2020“

Der deutsche Friedensschwimmer

Sportler kennt man in unseren Medien eher als Grinsegesichter für Sponsoren, Kommentatoren des eigenen Versagens (oder des Schiedsrichters) und vor allem als Soldaten. Das fällt …

WeiterlesenDer deutsche Friedensschwimmer

Demonstration vor der Vier-Parteien-Konferenz in Aachen 2014 ( Foto: Tom Brenner)

Über Internationalismus und die internationale Arbeit der DKP • Ein Gespräch mit Günter Pohl

Unbeschreibliche Solidarität

UZ: Du hast in den letzten Jahren die internationale Arbeit der DKP verantwortet. Die DKP hat Beziehungen zu so unterschiedlichen Kräften wie der Fortschrittlichen Volkspartei …

WeiterlesenUnbeschreibliche Solidarität