Dänemark rüstet auf

Die dänische Regierung plant, die Rüstungsausgaben in den kommenden fünf Jahren um 20 Prozent anzuheben, um die „Abschreckung gegen Russland zu verstärken“. Der Plan bedeutet Mehrausgaben von 645 Millionen Euro bis 2023.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Dänemark rüstet auf", UZ vom 20. Oktober 2017



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

Vorherige

Rastatter Börsenbahn-Desaster

Wer wen?

Nächste

Das könnte sie auch interessieren