Zu „Der Aufstand“, UZ vom 26. Juni

Falscher Begriff

Gerhard Ebinger, Warthausen

Die Artikel von Klaus Wagener sind für mich immer ein Highlight in der UZ. So auch diesmal gegen Rassismus. Aber sein Begriff „Gegenreformation“ ist in diesem Zusammenhang sicher falsch. Da wir in der Epoche der Revolution leben, sollte er – um die Sache zu treffen – ruhig Konterrevolution oder Gegenreform verwenden, obwohl keine revolutionäre Situation in Sicht ist.

Man gewöhnt sich leicht Verkehrtes an und Begriffe müssen stimmen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Falscher Begriff", UZ vom 10. Juli 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.

Vorherige

Leider ohne Happy End

Parteiverständnis

Nächste