Friedenswoche der DKP – Kundgebung in Münster

Friedenswoche der DKP

Vom 6. – 13. April werden DKP-Gruppen im ganzen Land mit kleinen
und größeren Friedensaktionen für die Ostermärsche mobilisieren
und mit der Losung „Raus aus der NATO – Frieden mit Russland“
auf der Straße sein. Proteste gegen Bundeswehrwerbung,
NATO-Truppentransporte und Militärstandorte werden unterstützt oder
initiiert. Diese Aktionswoche und die Ostermärsche werden genutzt,
um weitere Unterschriften unter den Aufruf „abrüsten statt
aufrüsten“ zu sammeln.

Kundgebung in Münster

Am 6. April findet ab 20.00 Uhr vor dem Gebäude des
Deutsch-Niederländischen Korps, einer Kommandozentrale der
“Schnellen Eingreiftruppe” der NATO, eine
Friedens-Kundgebung statt. Ort: Schlossplatz / Ecke Steinfurter
Straße in Münster



UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]
Vorherige

Informationen 7. Tagung des Parteivorstandes 23./24. März 2019

DKP wendet sich mit einem Offenen Brief an die Bundeswehr-Soldaten

Nächste