Streichholzmädchen“, UZ vom 18. November

Kulturelles Erbe

Raimund Ernst, Ostseebad Rerik

Im Rostocker Volkstheater wurde 1967 das Stück „The Matchgirls“ (deutsch: „Ich sehne den Tag herbei“) uraufgeführt. Das Libretto des Stücks, das von Kurt Barthel, besser bekannt unter seinem Künstlernamen KuBa, in die deutsche Sprache übertragen war, schuf Bill Owen nach einem historischen Vorgang des Klassenkampfes der englischen Arbeiterbewegung in den Jahren 1885/86.

Dass historische Kämpfe der Arbeiterklasse zu unserem Erbe zählen, ist unstrittig. Aber dies gilt auch für ihre künstlerische Bearbeitung und die aktive Pflege dieser kulturellen Hinterlassenschaften. Leider sehe ich zur Zeit keine deutsche Bühne, die sich dieser Aufgabe verpflichtet wüsste.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Kulturelles Erbe", UZ vom 25. November 2022



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]