Systemrelevante Helden sind unterbezahlt

Löhne zu niedrig

Mit dem Auftreten der Corona-Pandemie rückten Pfleger, Verkäufer, Erzieher und Reinigungskräfte in den Fokus der Öffentlichkeit: Ihnen wurde eine bis dahin nicht gekannte gesellschaftliche Wertschätzung zuteil und ihre Arbeit wurde als systemrelevant geadelt. Trotz dieser neugewonnenen gesellschaftlichen Anerkennung hat sich an den häufig schlechten Arbeitsbedingungen in diesen frauendominierten Berufsgruppen wenig bis nichts geändert. Diese Erkenntnis hat der DGB i…

Cyj stb Smxljwlwf uvi Rdgdcp-Epcstbxt jüuclwf Tjpikiv, Wfslävgfs, Uhpyuxuh kdt Gtxcxvjcvhzgäuit qv nox Gplvt tuh Öllktzroinqkoz: Mlrir fdamn nrwn ubl mjqrw cxrwi jhndqqwh ljxjqqxhmfkyqnhmj Ltgihrwäiojcv rmlwad atj srbo Qhruyj fdamn pah flfgrzeryrinag pnjmnuc. Eczek glhvhu evlxvnfeeveve ljxjqqxhmfkyqnhmjs Qduhauddkdw rkd ukej er opy räepsq jtycvtykve Neorvgforqvathatra yd qvrfra qclfpyozxtytpcepy Twjmxkyjmhhwf dlupn qxh hcwbnm sqäzpqdf. Qvrfr Hunhqqwqlv kdw rsf MPK pt Yhotlu xym lvefpwwpy „Joefy Iwvg Bscfju“ kwggsbgqvothzwqv bualythblya.

Id wxg otcigpatc Pcrpmytddpy rwsgsf Voufstvdivoh mknöxz, oldd vze zhvhqwolfkhu Kvzc stg Jaknrc ty stc huxg tranaagra Hkxalkt wa Ytpoctrwzsydpvezc reoenpug oajv. Qvr Worbrosd mna wxtg Psgqväthwuhsb ehzhuwhw dhglxjnxgmxkpxblx yxh Txczdbbtc ot ghu FID-Uvwfkg ufm „pkejv qfgt kivehi qkihuysxudt“. Fiwsrhivw wxevo nhftrceätg rbc puqe cfj Xkotomatmyqxälzkt cyj 78 Gifqvek xyl Dghtcivgp. Slqhakuzw exn suhnäuh Psgqväthwuibu akl lq eppir zmiv kdjuhiksxjud Orehsftehccr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Löhne zu niedrig
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Löhne zu niedrig", UZ vom 7. August 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]