Mehr Binnenflüchtlinge

Mehr als eine halbe Million Menschen sind in diesem Jahr in Afghanistan vor dem Krieg aus ihren Dörfern geflohen. Laut UNO wurden bis zum 27. November 511 762 Menschen als Binnenvertriebene registriert. Zu Beginn des Jahres hatte die UNO noch mit 250 000 gerechnet.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mehr Binnenflüchtlinge", UZ vom 2. Dezember 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.

    Vorherige

    Arbeitsschutz weichgespült

    Dialektik nach der Niederlage

    Nächste