Betr.: „Nach dem Modell Mutti“, UZ vom 24.11., S. 1

Peinlich

Von Wiltrud Fackel, per E-Mail

Eure ständigen „Mutti-Überschriften“ sind peinlich. Würdet ihr auch „Vati-Überschriften“ verwenden, wenn es sich um einen Kanzler handeln würde? Das ist frauenfeindlich und Bildzeitungsstil und hat in einer linken Zeitung nichts zu suchen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Peinlich", UZ vom 8. Dezember 2017



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Flugzeug aus.

Vorherige

Kapital kennt kein Tabu

DKP Fürth nimmt Fahrt auf

Nächste