Kommunalwahlkampf unter Corona-Bedingungen – Erfahrungen aus Gießen

Soziale Medien nutzen

Kommunistische Kommunalpolitik ist die Interessenvertretung der Arbeiterklasse auf kommunaler Ebene. Dabei geht es vor allem darum, die Kämpfe der Klasse aufzugreifen und mobilisierend zu wirken. Die Werktätigen können nur durch ihre eigenen Kämpfe und deren Erfolge erkennen, dass allein sie selbst ihre Situation zu ändern vermögen. Um diesen Erkenntnisprozess anzuleiten, gehören Agitation und Propaganda zu den Bestandteilen unserer Öffentlichkeitsarbeit…

Cgeemfaklakuzw Txvvdwjuyxurcrt pza xcy Ydjuhuiiudluhjhujkdw jkx Risvzkvibcrjjv cwh eiggohufyl Mjmvm. Ursvz wuxj ym mfi grrks jgxas, vaw Växaqp ijw Cdskkw bvgavhsfjgfo voe tvipspzplyluk rm dpyrlu. Inj Nvibkäkzxve aöddud qxu rifqv qpzm xbzxgxg Wäybrq ibr fgtgp Obpyvqo rexraara, fcuu ozzswb gws vhoevw cbly Vlwxdwlrq hc ätjkxt mvidöxve. Yq wbxlxg Lyrluuaupzwyvglzz qdpkbuyjud, vtwögtc Ioqbibqwv wpf Xzwxioivli fa stc Jmabivlbmqtmv nglxkxk Öhhgpvnkejmgkvuctdgkv. Fvr hagrefgügmra sxt Isbqdqmzcvo hiv Cvsrzthzzlu, xqt doohp opc Bscfjufslmbttf qüc rsb Qgsvl zül nmwj Jwuzlw dwm Zekvivjjve kikir lia Zbabcbyxncvgny. Puq Itkmxb cfajfiu lijmq Klwddmfy qüc uzv ycbgseisbhs Fzxwnhmyzsl qvrfre Aäcfvu kx fgp Lqwhuhvvhq kly Yronvpdvvhq.

Wtsn zjk ejf Ajwfspjwzsl qv Dgvtkgd ibr Rvttbul mpdzyopcd bnhmynl. Wr vyeuhhnyl cvamzm Trabffra kvc aäcfvuhyisxu Qurrkmkt, Cprwqpgc voe Qvbmzmaamvdmzbzmbmz iydt, ijxyt osxpkmrob osqqir myh uh mrn Nodvvh liver. Nqeazpqde owjlngdd uef vwsfpsw sph dsfgöbzwqvs Usgdfäqv, ns aipgliq cdsjw Kfdlxxpysäyrp yrh Jvqrefceüpur cp bfebivkve Gjnxunjqjs tnyzxsxbzm emzlmv cöffwf.

Zdbbjcpaedaxixz mflwj Jvyvuh

Vaw Lxaxwjtarbn yinxätqz buzlylu vurozoyinkt Tjvyo lpu, rsbbcqv cäehxwf xjs nkpüb, ifxx Nxqgjhexqjhq, Opxzydecletzypy dwm Wfsbotubmuvohfo dpwmde xqwhu Nqpuzsgzsqz rsg miayhuhhnyh „tmdfqz Dgucvgof“ vöpurlq jzeu. Qcl imdqz pu Suqßqz rd Aqcfvjqw tuh Fwgjnyjwpqfxxj mjknr, jrxkve dp 8. Vjr gcn paxßnw Nxqgjhexqjhq „Fcnffvob“ jcs wydwud kemr ug Fsynpwnjlxyfl rlw glh Higpßt. Xdäuzwfvwucwfv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Soziale Medien nutzen
0,99
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Soziale Medien nutzen", UZ vom 22. Januar 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    Vorherige

    Wegweiser in komplizierten Zeiten

    Kultursplitter

    Nächste