Beiträge von Martina Lennartz

Infostand der DKP in Gießen Anfang März. Die Bilanz: 400 verteilte „Gießener Echos“ und 13 Unterschriften für die Kandidatur der DKP zum Bundestag. (Foto: DKP Gießen)

Infostand der DKP in Gießen Anfang März. Die Bilanz: 400 verteilte „Gießener Echos“ und 13 Unterschriften für die Kandidatur der DKP zum Bundestag. (Foto: DKP Gießen)
Wahlerfolg der „Gießener Linken“

Mandate gehalten

Am 14. März gingen in Gießen 48 Prozent der Wahlberechtigten zur Wahl – 3,7 Prozent mehr als 2016. Eine Rolle spielte dabei sicher die vermehrte Beteiligung der …

Weiterlesen

Mit den Sozialen Medien lassen sich Informationen schnell verbreiten. (Foto: Tom Brenner)

Mit den Sozialen Medien lassen sich Informationen schnell verbreiten. (Foto: Tom Brenner)
Kommunalwahlkampf unter Corona-Bedingungen – Erfahrungen aus Gießen

Soziale Medien nutzen

Kommunistische Kommunalpolitik ist die Interessenvertretung der Arbeiterklasse auf kommunaler Ebene. Dabei geht es vor allem darum, die Kämpfe der Klasse aufzugreifen und mobilisierend zu wirken. …

Weiterlesen