Atombomben

3101 titel3 neu - Hiroshima ist fast vergessen - Atombomben - Atombomben

Als am 6. August 1945 der US-Bomber „Enola Gay“ um 8 Uhr 15 die erste Atombombe über Hiroshima abwarf, blieb diese Armbanduhr stehen – von ihrem Träger blieb nichts übrig. (Foto: picture alliance / akg-images | akg-images)

Als am 6. August 1945 der US-Bomber „Enola Gay“ um 8 Uhr 15 die erste Atombombe über Hiroshima abwarf, blieb diese Armbanduhr stehen – von ihrem Träger blieb nichts übrig. (Foto: picture alliance / akg-images | akg-images)
Guterres warnt vor nuklearem Inferno. USA und BRD beharren auf Erstschlagdoktrin

Hiroshima ist fast vergessen

Am Montag eröffnete UN-Generalsekretär António Guterres in New York die 10. Überprüfungskonferenz des atomaren Nichtweiterverbreitungsvertrages (NVV), der 1968 abgeschlossen und 1970 ratifiziert wurde. Dem Abkommen, …

Weiterlesen

US-Atombombentest über dem Bikini-Atoll, 1956 (Foto: United States Department of Energy)

Us Atombombentest über Dem Bikini Atoll, 1956 (foto: United States Department Of Energy)

Us Atombombentest über Dem Bikini Atoll, 1956 (foto: United States Department Of Energy)
IPPNW zum 70. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki

Langzeitfolgen von Atomexplosionen

Anlässlich der 70. Jahrestage der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki erinnert die ärztliche Friedensorganisation IPPNW an die verheerenden humanitären Folgen der Angriffe, die bis zum heutigen …

Weiterlesen