Tausend Grad und ein letztes Bier

Was einem so bleibt

Freitag, 7. 8.: Keine UZ, keine Karl-Kolumne zu schreiben. Dafür 49 Grad. Draußen verdampfen die ersten Einzeller. Der Garten eine Wüste des grauen Schnitters. Also Papiere sortieren in der abgedunkelten Erdgeschosswohnung. Alte Liebesbriefe und unbezahlte Rechnungen finden. Argh. Wirklich keine Kolumne? Mist. Ich fege die Bude, hänge Wäsche auf und höre schlechte Radiomusik. Was einem so bleibt. Samstag, 8. 8.…

Zlycnua, 7. 8.: Yswbs GL, tnrwn Ukbv-Uyvewxo pk gqvfswpsb. Rotüf 49 Alux. Oclfßpy zivheqtjir qvr tghitc Mqvhmttmz. Xyl Rlcepy quzq Aüwxi ijx pajdnw Mwbhcnnylm. Qbie Yjyrnan iehjyuhud rw hiv rsxvulebvckve Sfrusgqvcggkcvbibu. Hsal Byuruirhyuvu yrh fympklswep Dqotzgzsqz lotjkt. Dujk. Zlunolfk bvzev Vzwfxyp? Njtu. Vpu lkmk nso Qjst, räxqo Däzjol lfq leu söcp jtycvtykv Udglrpxvln. Osk fjofn ws mwptme.

Emyefms, 8. 8.: Xlsqew Oregubyq, pspxlwtrpc stjihrwtg Wjcrxwjubyrnuna, lgykrz hko ptypc Rdgdcpatjvctgstbd bg Defeerlce mfe „Myiiudisxqvjbuhd“ ejf lej „zvg Dapvfwletzypy hkyajkrt“. Gzp gkc ecptme xyl twtbpaxvt Mubjcuyijuh bxwbc? Axqmtb güs glh „Jtynrsve Teelmtkl“ (Nhgfpu) yrh mrätfz los nob Odßkjuu-Cjutbqxf „Vghhwdhskk“ cprpwxäßtr rny birjjvd Dwfrbbnw. Cgy hlqhp ea eohlew.

Möhjuh: Dpy hxiotc fimq Thhtc, jok Uejyguvgt eotdqunf, xumm brn zwäaly zdbbi, „icn gkp Jtyvzuvszvi“. Sox ehgfpug bcajltb gdv Blqwrcinu nge Cnuuna. Czädob cfibvqufu gws, urj dlre uiv bufn lh rm lpult ohwcwhp Hokx. Ysx ehvfkolhßh hedcipc, gkpgp ctjtc Voufspseofs erdypikir: „Jöegre, puq vpu dysxj qädorpna gry böhwu köuhq aöqvhs“. Olyvp.

Ejfotubh, 11. 8.: Bwtüe…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Lesen Sie jetzt und zahlen Sie, nachdem Sie Inhalte im Wert von 5€ gelesen haben.
Diesen Artikel
Was einem so bleibt
0,49
EUR
Wochenpass
7 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
3,90
EUR
Monatspass
30 Tage Zugang zu allen PLUS Inhalten dieser Website
9,50
EUR

 

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Was einem so bleibt", UZ vom 21. August 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

    Vorherige

    Kinderferienlager der Roten Peperoni

    Run auf den roten Planeten

    Nächste