Zum Leserbrief „Superreiche in China“, UZ vom 19. Juni

Welches China ist gemeint?

Wolfram Elsner, per E-Mail

Ich frage mich, von welchem China der Kollege Klisch spricht. Jedenfalls nicht vom China des Jahres 2020. Möglicherweise vom China der Phase der „wilden Marktwirtschaft“, also etwa 1978 bis 2008, als bestimmte Gefahren tatsächlich entstanden. „Weit verbreitete Armut“ in China, die der Schreiber sieht, sind Fantasie. Im Jahre 2020 ist die absolute Armut in China gänzlich ausgelöscht.

Xi spricht in dem Text ja auch nur davon, alles zu tun, damit es nicht zu lokalen Rückfällen in Armut kommt. Auch die Bedeutung der Reichen in China verkennt Herr Klisch vollkommen. (…) Ich empfehle ihm, eine Informationsreise nach China zu planen. (…

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Welches China ist gemeint?", UZ vom 26. Juni 2020



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den Baum aus.

Vorherige

Hände weg von China!

Relation wahren

Nächste