Zu „Wahlergebnisse der DKP“, UZ vom 1. Oktober

Wir müssen näher ran

Auch wenn es nur 13 Stimmen mehr zu euren Angaben der vorläufigen Wahlergebnisse sind, muss ich das hier berichtigen. Ich bekam als Direktkandidat im Wahlkreis 11 Lübeck/Lauenburg 91 Stimmen. In jede Stimme haben wir hier in Lübeck mindestens fünf Stunden Arbeit in Form von politischer Aufklärung investiert. Auch bei uns rächt sich die taktisch falsche Vorgehensweise, sich auf die Mitarbeit in Vereinen und Verbänden zu beschränken, oder gar Wahlempfehlungen für die Partei „Die Linke“ herauszugeben. Die Vereine und Verbände haben lieber eigene Wahlbündnisse gegründet und von der „Linken“ kam die Parole „Jede Stimme für die DKP ist eine verlorene Stimme“. In der kommenden Woche werden wir eine erste Auswertung der Ergebnisse in unserer Parteiorganisation vornehmen. Klar ist schon jetzt, wir müssen näher an unsere Wähler herankommen.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Wir müssen näher ran", UZ vom 15. Oktober 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]