Zu „Ein gelungenes Fest“, UZ vom 4. September

Aufwerten

Achim Lebrun, ehemaliger Vorsitzender der „Kulturvereinigung Leverkusen“

Schön, dass die Karl-Liebknecht-Schule (KLS) unserer Partei saniert und damit in einen annehmbaren technischen Zustand gebracht wird. (…) Dass dies dem tatkräftigen Einsatz der Subbotnik-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer unter Koordination eines hochmotivierten Kollektivs von Fachkräften aus den Reihen unserer Partei zu verdanken ist, wird in unserer Berichterstattung richtigerweise erwähnt.

Dass es sich hierbei aber letztendlich um den langgehegten Wunsch und das Drängen des alten (Rumpf-)Vorstandes der Kulturvereinigung Leverkusen (KVL) nach einer „Aufwertung“ der Immobilie handelt, wird leider vergessen zu erwähnen. (…)

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Aufwerten", UZ vom 11. September 2020



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

Vorherige

Progressives Popcorn-Fernsehen

Wem nutzt es?

Nächste