Beiträge von Stefan Kühner

IG-Metall-Kampagne: „Die Sicherung der Beschäftigung hat höchste Priorität“

Solidarität gewinnt

In einer Internet-Funktionärskonferenz am 28. Mai startete die IG Metall Baden-Württemberg eine Kampagne „Solidarität gewinnt!“. Ziel ist die Abwehr der Angriffe von „Südwestmetall“, dem Unternehmerverband der …

WeiterlesenSolidarität gewinnt

Am Beispiel der Autoindustrie zeigt sich eindrucksvoll, wie der Staat als Krisenmanager des Kapitals agiert

Der Retter der Autokonzerne

Am 6. Mai fand wieder Mal ein „Gipfel“ zwischen der Bundesregierung und der Automobilindustrie statt. Es war einer von vielen und sicherlich auch nicht der …

WeiterlesenDer Retter der Autokonzerne

Vor 45 Jahren siegte Vietnam gegen die USA

Saigon ist frei!

Überall auf der Welt wehte am 1. Mai 1975 neben den roten Fahnen der Arbeiterbewegung die rote Fahne mit dem gelben Stern Vietnams. „Alles auf …

WeiterlesenSaigon ist frei!

Autoproduktion unter Corona-Bedingungen. Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister von Niedersachsen, fordert Prämien für den Autokauf. (Foto: © Volkswagen 2020)

Priorisierung nach den Vorgaben des Kapitals

Der Wiederanlauf der Wirtschaft

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ lautet die Devise der Bundesregierung. Seit dem 15. April kennen wir ihre Vorschläge für die schrittweise Lockerung der Bewegungseinschränkungen. …

WeiterlesenDer Wiederanlauf der Wirtschaft

Der Stress bei Homeoffice bleibt bei den Frauen hängen. (Foto: rawpixel.com)

Deutsche Autobauer in der Coronakrise

Der Test für „neues Arbeiten“

Die Unternehmen der deutschen Autobauer waren die ersten, die die Produktion von PKW und LKW stoppten. Im Dominoeffekt stoppte oder drosselte dann die Zulieferindustrie von …

WeiterlesenDer Test für „neues Arbeiten“

Staat und Industrie planen die Totalüberwachung

Im Windschatten der Pandemie

Im Windschatten der Pandemie planen staatliche Institutionen zusammen mit der Industrie die Totalüberwachung der Gesellschaft. Was China oder Südkorea vorgeworfen wird, ist auch in Deutschland …

WeiterlesenIm Windschatten der Pandemie

Exmittierte Bergarbeiterfamilie 1931: Aus politischen Gründen gemaßregelte Kumpel verlieren mit der Arbeit auch die werkseigene Wohnung

Das Kapital greift auf alte Methoden zurück

Werkswohnungen als Lösung?

Es hat sich selbst bei den Unternehmern herumgesprochen, dass es zu wenige Wohnungen gibt und dass sie zu teuer sind. Für Menschen, die in einem …

WeiterlesenWerkswohnungen als Lösung?

Die Klassiker und die Ökologie – Eine Tagung der Marx-Engels Stiftung

Was Wert hat, trägt ein Preisschild

Helmut Selinger, Physiker vom Institut für sozialökologische Wirtschaftsforschung (isw) aus München, machte mit seinem Vortrag „Marx, Engels und die Ökologie“ den Auftakt. Eine in der …

WeiterlesenWas Wert hat, trägt ein Preisschild