Suzuki richtig profitabel

Nach einer Analyse der Bilanzen der 16 größten Autokonzerne kommt das Beratungsunternehmen Ernst & Young (EY) zu dem Ergebnis, dass im zweiten Quartal der japanische Autokonzern Suzuki weltweit der profitabelste Autokonzern ist. Von 100 Euro Umsatz verbleiben 11,80 als operativer Gewinn. BMW wird damit auf den zweiten Platz verdrängt, bei dem deutschen Konzern beträgt die Marge 11,4 Prozent.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Suzuki richtig profitabel", UZ vom 24. August 2018



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

    Vorherige

    Nach dem Pilotenstreik

    Informationen 3. Tagung des Parteivorstandes 18./19. August 2018

    Nächste