Bremen

Die Bremer Räterepublik war nach den Berliner Ereignissen isoliert und militärisch nicht zu halten

Bremen im Belagerungszustand

Bei den revolutionären Ereignisse in Bremen vom November 1918 bis Februar 1919 spielten lokale Besonderheiten insofern eine Rolle, als in Bremen aufgrund der Stärke der …

WeiterlesenBremen im Belagerungszustand

Die angebliche Tatwaffe: ein Kantholz (Foto: Christoph Hentschel)

Die Angebliche Tatwaffe: Ein Kantholz (foto: Christoph Hentschel)

Video über vermeintlichen „Mordanschlag“ straft die Rechten Lügen

Peinliche Propagandashow

Noch immer sorgt eine Attacke auf den Bremer AfD-Landesvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz für öffentliche Diskussionen und Schlagzeilen. Magnitz war, nachdem er am 7. Januar den …

WeiterlesenPeinliche Propagandashow

Nun trifft es 117 Kolleginnen und Kollegen der Lloyd-Werft

Arbeitsplatzvernichtung im Land Bremen geht weiter

Die Kolleginnen und Kollegen der Lloyd-Werft in Bremerhaven wurden am 27. Februar auf einer Betriebsversammlung über den Kahlschlag des Mutterkonzerns der Lloyd-Werft, der malaysischen Genting-Gruppe, informiert. …

WeiterlesenArbeitsplatzvernichtung im Land Bremen geht weiter

In Bremen macht das Kellogg’s-Werk dicht

250 Arbeitsplätze wegrationalisiert

Der Kellogg’s-Konzern hat angekündigt, seinen noch einzigen deutschen Produktionsstandort aufzugeben. Bis Februar 2018 soll der Betrieb in der Überseestadt scheibchenweise stillgelegt werden. 250 Kolleginnen und …

Weiterlesen250 Arbeitsplätze wegrationalisiert