Kolumne oder so

So kann man eigentlich freiwilllig nur aussehen, wenn man in Wirklichkeit 276 Jahre ist: Philipp Amthor (Foto: Amthor-Team / Wikimedia / CC BY-SA 4.0 Deed / Bearb.: UZ)
Von Gendern und Amthoren

Besorgt

Autsch I. Mittwoch Farbenlackepinselrollen kaufen, alles ins Auto hieven, es geht los. Donnerstag alles in die Wohnung schleppen, Fußböden abdecken, Fenster abkleben, erste Wände rollen, …

Weiterlesen

Liegt wohl im Teich: Milka-Kuh (Foto: Happolati / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 Deed / Bearbeitung: UZ)
Von Milka-Kühen und Vorhäuten

Oh shit

Gedenken I. Wie schnell ein Jahr um ist, merkt man beim Czerkus-Lauf in Dortmund. Das Erinnern an den von den Nazischergen umgebrachten ehemaligen Platzwart des …

Weiterlesen

Teufelszeug Ouzo: Keine drei Gläser, schon kann Karl Französisch. (Foto: Jeroen / flickr / CC BY 2.0 Deed / Bearb.: UZ)
Von Lebensglück und Behörden

Mist

Werbung. Auf einem überfüllten Parkplatz vorm Supermarkt ruft eine abgehetzte Frau: „Es ist Samstag, holen wir uns unsere Zeit zurück!“ Alle jubeln und dann kommt …

Weiterlesen

Sinnlose Pflanze: Verdammt, wieder keine Erdbeeren dranne (Foto: Tim Reckmann / Flickr / CC BY 2.0 Deed / Bearb.: UZ)
Von Stürmen und Vergessen

Alles richtig gemacht

Sport I. Der Gartenbro und ich stehen vor der Kneipe und rauchen. Sturm „Wencke“ zieht durch die Straßen. T., den wir nur vom Billard kennen, …

Weiterlesen

0516 Rehnagel Sam Bartram - Januar-Blues - Kolumne oder so - Kolumne oder so

Wie Sie sehen, sehen Sie nix: Sam Bartram alleine im Nebel. (Foto: gemeinfrei)

Wie Sie sehen, sehen Sie nix: Sam Bartram alleine im Nebel. (Foto: gemeinfrei)
Von Wagenknecht und Wärme

Januar-Blues

Wenn in der Gartenlaube eingebrochen wurde, Scheibe zerstört, alles durcheinander, nix geklaut – wie immer –, dann ist es: Januar.Wenn ich daraufhin die Polizei holen muss – für …

Weiterlesen

Angriff der Homöopathen: Die Polizei ist machtlos. (Foto: Tim Reckmann / Flickr / CC BY 2.0 Deed / Collage: UZ)
Von Treckern und Fingerkuppen

Abscheulich

Aus. Der „Kaiser“ ist tot. Ein guter Fußballer, ein stinkreicher, erzkonservativer Machtmensch, ein Schmiergeldfunktionär. Ganz Deutschland trauert. Also, außer mir. Das läuft jetzt wochenlang mit …

Weiterlesen

Gemeines Seeohr Haliotis tuberculata (Foto: Holger Krisp / Wikimedia / CC BY 3.0 Deed / Bearb.: UZ)
Von Seeohren und blöden Listen

Jahreswechseljahre

Freie Tage. „Zwischen den Jahren“. Schon die Bezeichnung ein Unfug der höchsten Alarmstufe. Erster Tag Urlaub: Es regnet 24 Stunden. Zweiter Tag Urlaub: Es regnet …

Weiterlesen

Schwer zu treffen: Das Schweinchen (Foto: 4028mdk09 / Wikimedia / CC BY-SA 3.0 Deed)
Von grünen Visagen und Windows 11

Bravo

Wörter I. „Krisenmodus“ ist zum „Wort des Jahres“ 2023 gekürt worden. „Die Liste spiegelt die Realität wider, und die Realität ist derzeit ziemlich düster“, so …

Weiterlesen

Unsere Zeit