• Aktuelle Beiträge
Über den Autor

Lars Mörking (Jahrgang 1977) ist Politikwissenschaftler und Chefredakteur der UZ. Er arbeitet seit 2011 bei der Zeitung der DKP, zunächst als Redakteur für „Wirtschaft & Soziales“, anschließend übernahm er das Ressort „Internationale Politik“.

Mörking arbeitete nach seinem Studium in Peking und war dort Mitarbeiter der Zeitschrift „China heute“, die in mehreren Sprachen von der staatseigenen China International Publishing Group herausgegeben wird.

Beiträge von Lars Mörking

Leider nicht bei der Linkspartei – Wagenknecht: „Dramatische Niederlage“

Wo bleibt der Protest?

Zum Schluss halfen alle Wahlversprechen nichts. Nicht das „Strukturstärkungsgesetz“ der Großen Koalition im Bund und auch nicht eine heftig geführte Debatte um ein Arbeitspapier der …

WeiterlesenWo bleibt der Protest?

Die Hoffnung auf dauerhaften Frieden konzentriert sich auf die Partei  „Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes“ (FARC). (Foto: partidofarc)

Die Hoffnung Auf Dauerhaften Frieden Konzentriert Sich Auf Die Partei „alternative Revolutionäre Kraft Des Volkes“ (farc). (foto: Partidofarc)

Kolumbiens Präsident Duque wirft Venezuela Unterstützung der neuen Guerilla vor

Verrat am Friedensabkommen?

Die Partei „Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes“ (FARC) kritisiert die Entscheidung ehemaliger Kommandanten der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC-EP) zur Wiederaufnahme des bewaffneten Kampfes scharf. Die …

WeiterlesenVerrat am Friedensabkommen?

Proteste in Hongkong - „Soziale“ Medien sperren Nutzerkonten

Twitter hält die Fahne hoch

Eine Million waren es dann doch nicht, die bei den Protesten gegen die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong auf die Straße gingen. Beim „Marsch der …

WeiterlesenTwitter hält die Fahne hoch