Michelle Bachelet

250801 China Uebung - An der Propagandafront - Michelle Bachelet - Michelle Bachelet

„Kriminelle greifen das Yangjiang-Gefängnis gewaltsam an, keine Panik, es ist eine gemeinsame Übung zur Bekämpfung von Unruhen und Notfallmaßnahmen“ schrieb die „Yangjiang Daily“ 2019. Eins von zahlreichen Suchergebnissen, wenn man in chinesischen Suchmaschinen nach „Sicherheitsübung im Gefängnis“ sucht. (Foto: Yangjiang Daily)

„Kriminelle greifen das Yangjiang-Gefängnis gewaltsam an, keine Panik, es ist eine gemeinsame Übung zur Bekämpfung von Unruhen und Notfallmaßnahmen“ schrieb die „Yangjiang Daily“ 2019. Eins von zahlreichen Suchergebnissen, wenn man in chinesischen Suchmaschinen nach „Sicherheitsübung im Gefängnis“ sucht. (Foto: Yangjiang Daily)
Der „Bayerische Rundfunk“ macht sich zum Büttel gegen die VR China

An der Propagandafront

Pünktlich zum Besuch der Hohen Kommissarin für Menschenrechte und Minderheiten der UNO, Michelle Bachelet, wurde in den westlichen Medien Ende Mai eine Kampagne gegen die …

Weiterlesen

Deutsche Politiker fordern neue Maßnahmen gegen China – und schaden damit vor allem der deutschen Wirtschaft

Der nächste Sanktionskonflikt

UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet hat am Wochenende zentrale Themen und Ergebnisse ihrer sechstägigen Arbeitsreise nach China vorgestellt, die sie unter anderem in die nordwestchinesische Region Xinjiang …

Weiterlesen