Stahl- und Metallindustrie

NRW-Landesregierung brüskiert Betriebsrat von Thyssen-Krupp-Stahl

Laschet, Kraft und Cromme

Die Allianz zwischen dem Thyssen-Krupp-Konzern und der von CDU-Ministerpräsident Laschet geführten Landesregierung verheißt nichts Gutes. Die Richtung ist vorgegeben. Bereits im August war Laschet mit …

WeiterlesenLaschet, Kraft und Cromme

Nachfrage nach Stahl ist reichlich vorhanden. (Foto: public domain)

Nachfrage Nach Stahl Ist Reichlich Vorhanden. (foto: Public Domain)

ThyssenKrupp und Tata treiben Monopolisierung in der Stahlindustrie voran

Es geht um viele Arbeitsplätze

Tausende Arbeitsplätze bei ThyssenKrupp Steel sind in Gefahr. 7 500 Kolleginnnen und Kollegen demonstrierten am Freitagmorgen in Bochum. „Die Arbeitnehmervertreter haben sowohl gestern auf der Kundgebung …

WeiterlesenEs geht um viele Arbeitsplätze

(Foto: IG Metall)

(foto: Ig Metall)

DKP fordert Zukunftskonzept: Vergesellschaftung statt Entlassungen

Job-Kahlschlag in der Saarschmiede

2010 wurde die neue Saarschmiede, die in Völklingen Turbinen- und Generatorenwellen für Atom- oder Kohlekraftwerke herstellt, in Betrieb genommen. Die Investition von 450 Millionen Euro …

WeiterlesenJob-Kahlschlag in der Saarschmiede

Mit Stahl verdient Thyssen-Krupp gut, verkauft die Sparte aber an Tata

Britische Renten geklärt

Manager von Großkonzernen sind Opportunisten. Was gerade opportun scheint, wird gemacht. Vergleichsweise lang strebt der Vorstand des Thyssen-Krupp-Konzern schon die Loslösung vom ehemaligen Kerngeschäft an. …

WeiterlesenBritische Renten geklärt