Wasserturmfest 2015

Am 22. August findet auf dem Gelände des Reinhold-Jürgensen-Zentrums in Elmshorn, Jahnstraße 2a, das traditionelle Wasserturmfest der DKP statt. Das bunte Fest der Solidarität mit Griechenland wird um 15.00 Uhr mit einem Kinderfest gestartet.

Ab 15.30 Uhr findet eine sicher spannende Diskussionsrunde statt mit dem bekannten Schauspieler, politischen Aktivisten und Griechenlandkenner Rolf Becker, dem Rechtsanwalt Martin Klingner vom Arbeitskreis Distomo und dem Vertreter der Solibewegung Kiel, Günther Stahmer.

Speisen und Getränke sind zu volkstümlichen Preisen zu haben: Kaffee und selbstgebackener Kuchen, griechische Grillspezialitäten und Salate, griechischer Wein, Bier vom Fass, Kuba-Mixgetränke und selbstverständlich Alkoholfreies. Ab zirka 18.00 Uhr wird ein Duo griechischer Musiker mit Bouzouki und Keyboard Lieder von Mikis Theodorakis und anderen vortragen. Abends wird DJ André das Zelt zum Tanzen bringen, u. a. auch mit Specials aus Griechenland.

Während des Festes gibt es eine mit 300 attraktiven Gewinnen bestückte Tombola. Befreundete Organisationen und Initiativen sind eingeladen und werden auf dem Platz Infostände gestalten. Wie immer ist der Besuch kostenlos. Die einzigartige Atmosphäre gibt vielfältige Möglichkeiten, sich zu informieren, zu diskutieren und zu feiern.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Wasserturmfest 2015", UZ vom 21. August 2015



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.

Vorherige

Berlin?

Anzeigen 35/2015

Nächste