Bahner gegen Privatisierung

Die „Bahner in der SDAJ“ sprechen sich gegen die Zerschlagung der Berliner S-Bahn aus. Der Berliner Senat möchte durch die wettbewerbsorientierte Ausschreibung von Teilstrecken des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB) an private Investoren der Probleme bei der Berliner S-Bahn Herr werden. Die bei der Bahn und anderen Verkehrsbetrieben beschäftigten SDAJler sprechen sich für den Stopp der Privatisierungspläne aus.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Bahner gegen Privatisierung", UZ vom 26. Januar 2018



Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug aus.

Vorherige

Schwung in der Tarifrunde Metall

Arbeitszeit

Nächste

Das könnte sie auch interessieren