Gefechte in Kundus

(ZLV)   

In der Provinz Kundus im Norden Afghanistans haben sich Sicherheitskräfte am Montag schwere Gefechte mit den Taliban geliefert. Rund 100 Taliban-Kämpfer hätten am Morgen das Zentrum des Bezirks Kalai-e Sal angegriffen, sagte ein Sprecher der Polizei in Kundus. Der Bezirksgouverneur schätzte die Anzahl der Angreifer auf mehr als 300.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Gefechte in Kundus", UZ vom 22. Juli 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]