Hände weg vom Iran

Eine internationale Kampagne zur Wahrung des Völkerrechts, der nationalen Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Staaten sowie des Selbstbestimmungsrechts der Völker wurde unter dem Titel „Hands off Iran“ gestartet. Zu den Erstunterzeichnern gehört unter anderen Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP. Die Petition kann online unterschrieben werden unter handsoffiran.com.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Hände weg vom Iran", UZ vom 22. November 2019



Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie die Tasse aus.

Vorherige

Aufbau West

Monat des Widerstands

Nächste

Das könnte sie auch interessieren