Mehr Soldaten

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hofft auf noch mehr Bundeswehrsoldaten im Inneren. Derzeit befinden sich etwa 15.000 Soldatinnen und Soldaten vornehmlich in Gesundheitsämtern im Einsatz. Künftig sollen es 20.000 werden. Dazu kommen noch Reservisten und Angestellte in den Bundeswehr-Krankenhäusern. Kramp-Karrenbauer sagte in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“, die Bundeswehr könne noch bei der Logistik für die Verteilung des Impfstoffs, dem Erstellen von Abstrichen oder bei der Versorgung von Kranken in Bundeswehr-Hospitälern eingesetzt werden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Mehr Soldaten", UZ vom 27. November 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]