Merkel trifft Nawalny

„Es war eine persönliche Begegnung der Bundeskanzlerin mit Herrn Nawalny. Insofern ist daran nichts geheim, aber es ist eben auch nicht öffentlich. Nun ist es öffentlich“, kommentierte Regierungssprecher Steffen Seibert das Zusammentreffen von Angela Merkel und Alexei Nawalny im Berliner Charité-Krankenhaus. Was die Kanzlerin mit dem Vorzeigekritiker gegen Russland beim Treffen besprach, ist nicht bekannt – als wäre es geheim. Inzwischen ist Nawalny aus dem Krankenhaus entlassen worden.

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Merkel trifft Nawalny", UZ vom 2. Oktober 2020



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Baum aus.

    Vorherige

    Stichwahlen in NRW

    Eine Partei, die anders ist

    Nächste