Zuschriften zu „DKP droht kaltes Parteiverbot“, UZ-Online (blog.unsere-zeit.de)

Nicht klein beigeben

Elke und Gerd Brucks

Die Devise ist für uns DKP-Mitglieder trotz Gegenwind klar: Klein beigeben ist nicht.

Wir organisierten Kommunisten hierzulande wollen zur Wahl des 20. Bundestages am 26. September 2021 mit mehreren Landeslisten und Direktkandidaten antreten. Deshalb setzt der Vorstand der DKP alle Rechtsmittel ein und mobilisiert die Öffentlichkeit.

Wir, DKP-Mitglieder aus Torgau, möchten uns auf diesem Weg bei über 380 Menschen aus Torgau und Umgebung bedanken, die uns mit ihrer Unterschrift unterstützen wollen. Mit ihren Unterstützerunterschriften ist es in unserem Land erst mal möglich gemacht worden, auf der Bundestagswahlliste 2021 zugelassen zu werden.

Wir, DKP-Mitglieder mit über 25 Friedensorganisationen aus der gesamten BRD, erinnern mit einer Demonstration als öffentliche Veranstaltung seit 2017 jährlich an den „Schwur an der Elbe“. (…)
„Der Schwur an der Elbe“, der sich an die Menschen aller Nationen wendet, Differenzen mit friedlichen Mitteln zu lösen. „Der Geist der Elbe“ ist ewige Mahnung an alle Nationen, für das gemeinsame Wohl der gesamten Menschheit zusammenzuarbeiten.

Für die Interessen der großen Mehrheit in unserem Land!
Es geht nicht nur um einen Wahlantritt der Kommunisten, es geht um die Verteidigung von Grundrechten! (…)

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Nicht klein beigeben", UZ vom 16. Juli 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]