Kommunisten erklären Solidarität mit Opfern der Hochwasserkatastrophe

Schäden müssen ersetzt werden

Die katastrophalen Überschwemmungen in Westeuropa haben zu dem tragischen Verlust vieler Menschenleben geführt. Unsere Gedanken sind bei den Opfern der Überschwemmungen und ihren Familien. Tausende von Familien sind mit der Zerstörung ihrer Häuser oder schweren Schäden konfrontiert.

Wir bekunden unsere Solidarität mit allen Menschen, die von den Überschwemmungen betroffen sind. Wir fordern von den Regierungen, dafür zu sorgen, dass alle Schäden vollständig ersetzt werden.

Die Überschwemmungen zeigen die Notwendigkeit, die Hochwasserprävention zu stärken. Dies wird umso dringlicher, als das Risiko von Überschwemmungen aufgrund des Klimawandels zunimmt, der – neben anderem – die Intensität und Menge der Regenfälle in der Region beeinflusst. Alle Möglichkeiten der modernen Wissenschaft, der Hochwasserschutzmethoden und der Raumplanung müssen zum Schutz des Lebens der Menschen eingesetzt werden, damit solche Tragödien sich nicht ereignen.

Deutsche Kommunistische Partei
Kommunistische Partei Luxemburgs
Neue Kommunistische Partei der Niederlande

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Schäden müssen ersetzt werden", UZ vom 16. Juli 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]