DKP in Aktion

470201 JoachimRoettgers - 10,5 Prozent mindestens 500 Euro – Zu teuer? - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Die Pflegekräfte zeigten sich in der Tarifauseinandersetzung kampfbereit, wie hier bei einer Menschenkette vor dem Klinikum in Stuttgart am 20. Oktober. (Foto: Joachim Röttgers)

Die Pflegekräfte zeigten sich in der Tarifauseinandersetzung kampfbereit, wie hier bei einer Menschenkette vor dem Klinikum in Stuttgart am 20. Oktober. (Foto: Joachim Röttgers)
Aus der aktuellen Roten Spritze, Information des Branchenaktivs Gesundheitswesen der DKP-Stuttgart

10,5 Prozent mindestens 500 Euro – Zu teuer?

Die DKP-Zeitung „Rote Spritze – Information des Branchenaktivs Gesundheitswesen der DKP“ aus Baden-Württemberg befasst sich mit Tarifabschlüssen und Tarifkämpfen in Angesicht von Wirtschaftskrieg und Krise. …

Weiterlesen

photo 2022 11 12 18 13 24 - Wo immer wir es können - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Duisburger Bündnis „Heizung, Brot & Frieden“ in Aktion (Foto: Bündnis „Heizung, Brot und Frieden“ Duisburg)

Duisburger Bündnis „Heizung, Brot & Frieden“ in Aktion (Foto: Bündnis „Heizung, Brot und Frieden“ Duisburg)
Im ganzen Land finden Proteste gegen steigende Preise statt – Krieg und Wirtschaftskrieg dürfen nicht außen vorgelassen werden

Wo immer wir es können

Auf der 2. Tagung des DKP-Parteivorstandes im Oktober orientierte Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, auf die Proteste gegen die Preisexplosionen und das Abwälzen der Kriegs- …

Weiterlesen

Trambahnen mit Kriegswerbung gibt es nicht nur in München. Das Foto zeigt eine Tram aus Dresden. (Foto: Lupus in Saxonia / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Aus der aktuellen AufDraht

Münchner Tram in Flecktarn

Auf der Kundgebung des Verdi-Arbeitskreises gegen rechts am Antikriegstag berichtete ein Kollege: „Ich bin Trambahnfahrer hier in München und nicht nur, dass unsere Wartehäuschen voll …

Weiterlesen

02 UKGM - Ruiniert die Rhön AG die Unikliniken? - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Protest im Juli 2020 in Marburg (Foto: Aktionsbündnis Gemeinsam für unser Klinikum)

Protest im Juli 2020 in Marburg (Foto: Aktionsbündnis Gemeinsam für unser Klinikum)
Aus dem aktuellen Gießener Echo

Ruiniert die Rhön AG die Unikliniken?

„Wir wollen der beste Arbeitgeber in Mittelhessen werden“ (“Arbeitgeber“ nennen sich diejenigen, die mit der Arbeit anderer Profit machen) – das verkündigte vor einigen Jahren …

Weiterlesen

nicht mit uns 678x381 1 - „Nicht mit uns – wir frieren nicht für Eure Profite“ - DKP in Aktion - DKP in Aktion

(Foto: Bündnis „Nicht mit uns – wir frieren nicht für Eure Profite“)

(Foto: Bündnis „Nicht mit uns – wir frieren nicht für Eure Profite“)
Demonstration in Saarbrücken

„Nicht mit uns – wir frieren nicht für Eure Profite“

Ein Bündnis bestehend aus 60 Gruppen und elf Einzelpersonen, darunter auch die DKP Bezirksorganisationen Rheinland-Pfalz und Saarland, rufen unter der Überschrift „Nicht mit uns – …

Weiterlesen

2022 9 Nov Essen 13 1 - Gedenken an Progrom-Nächte - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Die Opfer hatten Namen. Gedenkkundgebung in Essen (Foto: Peter Köster)

Die Opfer hatten Namen. Gedenkkundgebung in Essen (Foto: Peter Köster)

Gedenken an Progrom-Nächte

Gestern gedachten bundesweit Antifaschistinnen und Antifaschisten den Opfern der Progrom-Nächte. „die in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ihren Höhepunkt fanden. Synagogen …

Weiterlesen

Blog Richard Sorge - Erinnerung an Dr. Richard Sorge - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Der Festakt an der Richard-Sorge-Straße in Berlin (Foto: Privat)

Der Festakt an der Richard-Sorge-Straße in Berlin (Foto: Privat)

Erinnerung an Dr. Richard Sorge

Am Montag fand in Berlin-Friedrichshain eine Ehrung von Richard Sorge statt. Rund zwei Dutzend Teilnehmer trafen sich in der Richard-Sorge-Straße an einer Gedenktafel für den …

Weiterlesen

pcc - Mobilisieren zur Verteidigung des Friedens! - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Kommunistinnen und Kommunisten aus aller Welt arbeiten am gemeinsamen Aktionsplan. Unter ihnen DKP-Vorsitzender Patrik Köbele (1. Reihe ganz rechts) (Foto: PCC)

Kommunistinnen und Kommunisten aus aller Welt arbeiten am gemeinsamen Aktionsplan. Unter ihnen DKP-Vorsitzender Patrik Köbele (1. Reihe ganz rechts) (Foto: PCC)
Aktionsplan des 22. Internationalen Treffens der Kommunistischen Parteien und Arbeiterparteien

Mobilisieren zur Verteidigung des Friedens!

Das 22. Internationale Treffen der kommunistischen und Arbeiterparteien, das vom 27. bis 29. Oktober 2022 in Havanna, Kuba, stattfand, legte die folgenden Hauptachsen und Aktionen …

Weiterlesen

imagen.jpg - „Zusammen mit den sozialen und Volksbewegungen, gegen den Kapitalismus und seine Politik“ - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Vertreter von kommunistischen Arbeiterpartei aus aller Welt trafen sich in Havanna (Foto: Diario Octubre)

Vertreter von kommunistischen Arbeiterpartei aus aller Welt trafen sich in Havanna (Foto: Diario Octubre)
Abschlusserklärung des 22. Internationalen Treffens der Kommunistischen und Arbeiterparteien

„Zusammen mit den sozialen und Volksbewegungen, gegen den Kapitalismus und seine Politik“

Am Sonntag ging in Havanna das 22. Treffen der kommunistischen und Arbeiterparteien zu Ende. Die 145 Vertreter von 78 Parteien aus 60 Ländern, die vom …

Weiterlesen

photo 2022 10 29 18 14 13 - Druschba - Freundschaft - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Hans Bauer spricht in Schwedt (Foto: Stefan Natke)

Hans Bauer spricht in Schwedt (Foto: Stefan Natke)
Solidaritätskundgebung der DKP in Schwedt mit den Beschäftigten der PCK-Raffenerie

Druschba – Freundschaft

Am 29. Oktober kamen etwa 80 Teilnehmer zu einer Solidaritätskundgebung der DKP in Schwedt mit den Beschäftigten der PCK-Raffenerie und ihren Familien. Die DKP fordert …

Weiterlesen

photo 2022 10 21 17 14 22 - Erinnern an die Schlacht am Nordmarkt - DKP in Aktion - DKP in Aktion

Von links nach rechts: Katrin Rieckermann spricht auf der Gedenkveranstaltung der DKP Dortmund im Jahr 2014 an die Schlacht am Nordmarkt. Neben ihr an der Gitarre: Peter Sturm (Foto: Hanfried Brenner)

Von links nach rechts: Katrin Rieckermann spricht auf der Gedenkveranstaltung der DKP Dortmund im Jahr 2014 an die Schlacht am Nordmarkt. Neben ihr an der Gitarre: Peter Sturm (Foto: Hanfried Brenner)
Kundgebung der DKP Dortmund

Erinnern an die Schlacht am Nordmarkt

In diesem Jahr jährt sich der „Blutsonntag vom Nordmarkt“ zum 90. Mal. Am 16. Oktober 1932 zog eine ca. 800-köpfige SA-Formation unter Polizeischutz in einem …

Weiterlesen