Finanzkrise

Spekulationsverluste an den Finanzbörsen wurden in der Vergangenheit durch „Rettungsschirme“ ausgeglichen.

Spekulationsverluste an den Finanzbörsen wurden in der Vergangenheit durch „Rettungsschirme“ ausgeglichen.
Das letzte Aufgebot des Finanzkapitalismus

Die „Rettungspakete“ gegen die Krise

Am 28. Mai wurde Conrad Schuhler, der Mitbegründer des Instituts für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung (isw), 80 Jahre alt. Aus diesem Grunde dokumentieren wir einen Auszug aus dem …

Weiterlesen

Tiefer und schwerer als die Krise von 2008/2009? Der Grund für die Wirtschaftskrise ist der Versuch, die Infektionen durch das Coronavirus einzudämmen. Die Weltwirtschaft befand sich aber bereits seit 2018 auf dem Weg in die Rezession.

Tiefer und schwerer als die Krise von 2008/2009? Der Grund für die Wirtschaftskrise ist der Versuch, die Infektionen durch das Coronavirus einzudämmen. Die Weltwirtschaft befand sich aber bereits seit 2018 auf dem Weg in die Rezession.
Berlin stopft finanzielle Löcher, die die Stilllegung des Landes verursachen

Klotzen aus Not

Am Mittwoch vergangener Woche beschloss der Bundestag das größte Rettungsprogramm für die Wirtschaft der Bundesrepublik. Der Bundesrat gab sein Jawort zwei Tage später. Es stellt …

Weiterlesen

TTAC-Protest anlässlich der öffentlichen Anhörung des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages zu ESM und Fiskalvertrag, Berlin, Mai 2012 (Foto: Mehr Demokratie e.V./Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 2.0)
Schäubles Währungsfonds soll nach Unionsrecht regiert werden

Stabilität in Gefahr

Dass die Stabilität der Währung stets in Gefahr ist, wissen alle verantwortlichen Bundesbanker und höheren Beamten im Berliner Finanzministerium. Aber weiß es auch Peter Altmaier …

Weiterlesen

Skyline Frankfurt (Foto: Epizentrum, wikimedia, CC BY-SA 3.0)

Skyline Frankfurt (foto: Epizentrum, Wikimedia, Cc By Sa 3.0)

Skyline Frankfurt (foto: Epizentrum, Wikimedia, Cc By Sa 3.0)
Aufsicht testet und stellt „deutlich höhere Widerstandsfähigkeit“ fest

Vertrauenswerbung für die Banken

Es war der vierte Stresstest, dem sich die großen Banken in der EU unterziehen mussten. Veranstalter war die EBA (Europäische Bankenaufsicht), die mit der Europäischen …

Weiterlesen

Warteschlange in Athen vor einem Geldautomaten der Griechischen Nationalbank, Juli 2015 (Foto: Ggia, wikimedia, CC-BY-SA 4.0)

Warteschlange In Athen Vor Einem Geldautomaten Der Griechischen Nationalbank, Juli 2015 (foto: Ggia, Wikimedia, Cc By Sa 4.0)

Warteschlange In Athen Vor Einem Geldautomaten Der Griechischen Nationalbank, Juli 2015 (foto: Ggia, Wikimedia, Cc By Sa 4.0)
Schäuble und Merkel behaupten wider besseren Wissens, dass Steuergeld zur Rettung nicht in Frage kommt

Bankenkrise im Eurogebiet

Woran merkt der gemeine Bürger, dass es den Banken nicht gut geht? Er hört und liest davon, dass sich die Kurse der Bankaktien halbiert, gedrittelt …

Weiterlesen

Generalstreik in Griechenland (Foto: PAME)

Generalstreik In Griechenland (foto: Pame)

Generalstreik In Griechenland (foto: Pame)
Schäuble gelingt es, Kosten der Griechenland-„Rettung“ bis nach der Bundestagswahl zu verbergen

Triumphale Konkursverschleppung

ARD-Kommentator Ralph Sina kürt Wolfgang Schäuble gleich zum „heimlichen IWF-Chef“. Ein „Triumph“ für den Finanzminister sei das. Er habe „in dieser Griechenland-Nacht der Eurogruppe in …

Weiterlesen