Theorie & Geschichte

Ein Rückblick auf fast fünf Jahrzehnte des Befreiungskampfes des saharauischen Volkes

Der lange Kampf für die Unabhängigkeit der Westsahara

Der 27. Februar 2022 war der 46. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung der Demokratischen Arabischen Republik Sahara (DARS). Mancher Leser mag sich fragen, wo sich denn dieses Land …

Weiterlesen

Mit Nazi-Slogans vor dem Sowjetischen Ehrenmal im Berliner Tiergarten: Eine Demonstrantin hält ein Schild, auf dem „­Slawa Ukraini“ („Ruhm der Ukraine“) steht – das war die Grußformel der Bandera-Kollaborateure. (Foto: Stefan Müller / Wikimedia / CC BY 2.0)
Russophobie soll helfen, die Erinnerung an die Befreiung durch die Rote Armee auszuradieren

Ukrainekrieg und Geschichtsvergessenheit

Der Ukrainekrieg zeigt auch geschichtspolitische Auswirkungen in Deutschland. Es entsteht der Eindruck, als solle die „Zeitenwende“ unter anderem dazu genutzt werden, die faschistische Vergangenheit zu …

Weiterlesen

Revolutionärin und Diplomatin: Alexandra Kollontai 1923 in der sowjetischen Botschaft in Oslo, neben ihr ein Mitarbeiter. (Foto: Oslo Museum / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0)
Zum 150. Geburtstag der Kommunistin Alexandra Kollontai

Wenn die Freiheit Tatsache wird

Alexandra Kollontai, die vor 150 Jahren, am 31. März 1872, geboren wurde, war eine herausragende Persönlichkeit der russischen kommunistischen Bewegung. Im Exil war sie international …

Weiterlesen

12 10 Jugos 05 - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Das „Dr. Dragisˇa Misˇovic´“-Hospital in Belgrad – eines der vielen Krankenhäuser, die von der NATO bombardiert wurden. Bei dem Angriff am 20. Mai kamen fünf Menschen ums Leben. (Foto: Tanjug / Jaroslav Pap)

Das „Dr. Dragisˇa Misˇovic´“-Hospital in Belgrad – eines der vielen Krankenhäuser, die von der NATO bombardiert wurden. Bei dem Angriff am 20. Mai kamen fünf Menschen ums Leben. (Foto: Tanjug / Jaroslav Pap)
Vor 23 Jahren begann die NATO die völkerrechtswidrige Bombardierung Jugoslawiens

Der Krieg, der keiner sein sollte

Am Abend des 24. März 1999 wandte sich Bundeskanzler Gerhard Schröder an die Deutschen: „Heute Abend hat die NATO mit Luftschlägen gegen militärische Ziele in …

Weiterlesen

111001 Hochverrat - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Wilhelm Liebknecht (im Zeugenstand stehend), August Bebel (1. v.  r.) und Adolf Hepner als Angeklagte beim Leipziger Hochverratsprozess. (Foto: Gemeinfrei)

Wilhelm Liebknecht (im Zeugenstand stehend), August Bebel (1. v.  r.) und Adolf Hepner als Angeklagte beim Leipziger Hochverratsprozess. (Foto: Gemeinfrei)
Vor 150 Jahren wurde die deutsche Gesinnungsjustiz erfunden

Antimilitarismus vor Gericht

In diesen Tagen erleben wir, was es bedeutet, wenn die Herrschenden von Frieden reden, im selben Moment aber nach Aufrüstung und „Abschreckung“ schreien und dabei …

Weiterlesen

111002 Krenz - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Hat trotz allem das Lachen nicht verloren: Egon Krenz. (Foto: Rudi Denner / r-mediabase.eu)

Hat trotz allem das Lachen nicht verloren: Egon Krenz. (Foto: Rudi Denner / r-mediabase.eu)
Egon Krenz zum 85. Geburtstag

Ein ehrenhafter Beitrag zur deutschen Geschichte

Am Samstag begeht Egon Krenz seinen 85. Geburtstag. Wieder wird die Schar der Gratulanten groß sein: Freunde und Genossen, Weggefährten aus der DDR-Geschichte, die heute …

Weiterlesen

1010 hans heisel - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Hans Heisel. Linoldruck von Thilo Weckmüller für die Ausstellung „Trotz alledem! Ein Porträt des antifaschistischen Widerstandes im Rhein-Main-Gebiet“. (Foto: Thilo Weckmüller)

Hans Heisel. Linoldruck von Thilo Weckmüller für die Ausstellung „Trotz alledem! Ein Porträt des antifaschistischen Widerstandes im Rhein-Main-Gebiet“. (Foto: Thilo Weckmüller)
Vor 100 Jahren wurde der Kommunist und Résistance-Kämpfer Hans Heisel geboren

Antifa heißt Abenteuer

In Paris gefiel es mir ausgezeichnet“, würde Hans Heisel später erzählen. Er war noch keine 18 Jahre alt, die Wohnung der Eltern in Leverkusen war …

Weiterlesen

1010 Place de la Resistance Paris 7 - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Platz im 7. Arrondissement von Paris (Foto: Wikimedia Commons / Mu)

Platz im 7. Arrondissement von Paris (Foto: Wikimedia Commons / Mu)
Bericht eines antifaschistischen Wehrmachtssoldaten

Waffen für die Résistance

Die Flugblattverteilung erforderte viel Umsicht. Eine unserer beliebtesten Methoden bestand darin, in den Toiletten der Soldatenheime und anderer von Wehrmachtsangehörigen besuchter Lokale die Papierrollen abzuwickeln …

Weiterlesen

091001 Bill Clinton Yitzhak Rabin Yasser Arafat at the White House 1993 09 13 - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Ermordet wurde Rabin wegen des Versuchs, Frieden zu schließen: Rabin und Arafat geben sich unter Aufsicht des US-Imperialismus 1993 die Hand. (Foto: Vince Musi / The White House / Wikimedia / gpo.gov)

Ermordet wurde Rabin wegen des Versuchs, Frieden zu schließen: Rabin und Arafat geben sich unter Aufsicht des US-Imperialismus 1993 die Hand. (Foto: Vince Musi / The White House / Wikimedia / gpo.gov)
Mit dem Mord an Jitzchak Rabin endete die kurze Chance auf Frieden

Knochenbrecher und Friedensnobelpreisträger

Vor 100 Jahren, am 1. März 1922, kam Jitzchak Rabin in Jerusalem zur Welt. Als in Palästina geborener Jude erlebte er die Geschichte des Landes vom …

Weiterlesen

091003 note der sowjetregierung plakat 2000 02 0281 - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Ein ehrliches Interesse an Frieden, Sicherheit und einer Wiedervereinigung Deutschlands bestand nur in den sozialistischen Ländern. Die Vorschläge der UdSSR werden im Westen bis heute denunziert. (Grafik: Horst Naumann / Stiftung Haus der Geschichte; EB-Nr. 2000/02/0281)

Ein ehrliches Interesse an Frieden, Sicherheit und einer Wiedervereinigung Deutschlands bestand nur in den sozialistischen Ländern. Die Vorschläge der UdSSR werden im Westen bis heute denunziert. (Grafik: Horst Naumann / Stiftung Haus der Geschichte; EB-Nr. 2000/02/0281)
Die sowjetischen Friedensvorschläge von 1952

Der Westen wollte Kalten Krieg und Teilung Deutschlands

Mit der Veränderung des Kräfteverhältnisses Anfang der 1950er Jahre wurde es der UdSSR möglich, die diplomatische Tätigkeit zu intensivieren und mit neuer Initiative in den …

Weiterlesen

071001 Sozialismus - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Boris Kustodiew: „Der Bolschewik“, Öl auf Leinwand 1920 (Foto: gemeinfrei)

Boris Kustodiew: „Der Bolschewik“, Öl auf Leinwand 1920 (Foto: gemeinfrei)
Zur Arbeit am aktuellen Bildungsthema der DKP

Herausforderungen und Probleme beim Aufbau des Sozialismus

„Haben die deutschen Kommunistinnen und Kommunisten keine wichtigeren Probleme?“ Mit dieser Frage begann Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, sein Referat „Probleme beim Aufbau des Sozialismus …

Weiterlesen

061002 map sila sib g2021 12 15 - Ein Appell an das Gewissen - Theorie & Geschichte - Theorie & Geschichte

Die Zukunft sieht Russland im Osten. Der russische Gaskonzern Gazprom investiert Millardensummen in den Ausbau der Infrastruktur in Richtung VR China. (Grafik: gazprom.de)

Die Zukunft sieht Russland im Osten. Der russische Gaskonzern Gazprom investiert Millardensummen in den Ausbau der Infrastruktur in Richtung VR China. (Grafik: gazprom.de)
Eine kurze Geschichte von Öl, Erdgas, Imperialismus und Krieg

Strategische Rohstoffe

Die Lage ist einigermaßen verstörend: Die Preise für Benzin und Diesel erreichten in der letzten Woche ein Allzeithoch. Die Energie-kosten treiben die Inflation. Dennoch setzt …

Weiterlesen