Lesetipp von Christine Reinicke

Zuerst die Menschen, nicht der Profit

Das Programm der PTB/PVDA ist auf Deutsch erschienen. Es ist realistische politische Einschätzung, soziologische Studie, Geschichtsbuch und Gesellschaftsentwurf zugleich.

Bündnispolitik: Breite gesellschaftliche Bündnisse, ohne marxistische Prinzipien aufzugeben.

Geschichte: Selbstkritische Betrachtung der eigenen Bewegung.

Meinungsstreit: Widersprüche innerhalb einer Partei müssen nicht zur Selbstauflösung führen, sondern können Motor für konkrete und erfolgreiche Veränderung sein.

Parteiaufbau: Von 2008 bis 2015 stärkte sich die Partei von 2 885 auf über 10 000 Mitglieder.

Das Programm bietet mehrere Schlüssel für erfolgreiche Arbeit. Es ist ein wirkliches Gemeinschaftsprodukt.

Schwerpunkte: Ökonomie, Frieden, Demokratische Rechte, Umwelt.

Erhältlich bei: PTB-PVDA-shop, info@ptbshop.be – Boulevard Lemonnier 171, 1000 Bruxelles

✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Zuerst die Menschen, nicht der Profit", UZ vom 19. August 2016



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Schlüssel aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]